Sonstiges


8. Mai 2018  

Facebook-User sehen lieber Werbung als zu zahlen

New York/Hamburg (pte005/08.05.2018/06:15) - Vier von fünf Usern würden nicht einmal einen Dollar dafür zahlen, damit Facebook für sie werbefrei bleibt. Das ist das Ergebnis einer Ende April vom Marktforschungsunternehmen Alpha http://alphahq.com durchgeführten Umfrage unter 1.163 Nutzern der Plattform. Das Fazit der Experten dürfte ein Schlag ins Gesicht von Gründer Mark Zuckerberg sein, der auch infolge des Datenmissbrauch-Skandals mit sinkender Popularität seines Unternehmens kämpft. mehr...

8. Mai 2018  

Takeda übernimmt Rivalen Shire für 54 Mrd. Euro

Osaka/Dublin (pte015/08.05.2018/10:30) - Der japanische Pharmakonzern Takeda http://takeda.com übernimmt für umgerechnet 52,4 Mrd. Euro den irischen Konkurrenten Shire http://shire.com . Das haben beide Unternehmen heute, Mittwoch, bekannt gegeben. Die Japaner wollen sich mit dem Zukauf stärker in den Bereichen innere Medizin und Neurowissenschaften aufstellen. Takeda buhlt bereits seit Wochen um Shire. mehr...

7. Mai 2018  

Lagol: Tippspiele zur WM stärken Kundenbindung

Wien/Köln (pte002/07.05.2018/06:05) - Viele Unternehmen nutzen verstärkt die im Juni anstehende Fußball-WM, um ihre Kunden und Mitarbeiter ins Rampenlicht zu stellen. Ein beliebtes Tool ist das Tippspiel. Immer wieder gibt es neue Player am Markt, die sich jedoch meist nicht groß unterscheiden. Mit fixen Punktesystemen ist den Teilnehmern schnell die Freude genommen, wenn nach den ersten Spielen der Erfolg ausbleibt. Der deutsche Anbieter Lagol http://lagol.de verfolgt einen anderen Ansatz. mehr...

7. Mai 2018  

Nestlé vermarktet künftig Starbucks-Kaffee

Zürich/Seattle (pte021/07.05.2018/11:33) - Nahrungsmittelriese Nestlé http://nestle.com übernimmt für 7,15 Mrd. Dollar die Rechte an der weltweiten Vermarktung von Konsum- und Gastronomieprodukten des US-amerikanischen Kaffee-Giganten Starbucks http://starbucks.com . Das haben beide Unternehmen heute, Montag, bekannt gegeben. Bis Ende 2018 soll der Deal abgeschlossen sein, vorausgesetzt die Kartellwächter stimmen noch zu. Bei Redaktionsschluss dieser Meldung (11:25 Uhr) notiert das Nestlé-Papier mit einem Plus von 3,94 Prozent bei 113,40 Euro. mehr...

4. Mai 2018  

Zulieferer rüsten sich für neue Handy-Generation

Taipeh/Ulm (pte003/04.05.2018/06:10) - Bis zu 50 Prozent der bis Ende 2018 von Chinas Smartphone-Herstellern produzierten Handys sollen mit Künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet sein. Das berichtet das taiwanesische Branchenportal "DigiTimes" unter Berufung auf Zuliefererkreise. Chip-Lieferanten wie Qualcomm http://qualcomm.com oder MediaTek http://mediatek.com , die mit Hochdruck an KI-zentrierten Chipsätzen arbeiten, liefern positive Aussichten für das zweite Quartal 2018, wie die Quellen berichten. mehr...

4. Mai 2018  

Staatliche Jobbörse sucht nackte Reinigungskräfte

London (pte012/04.05.2018/10:30) - Die britische Regierungswebsite Universal Jobmatch http://jobsearch.direct.gov.uk hat ein Jobgesuch für nackte Reinigungskräfte veröffentlicht und damit heftigen Unmut bei Arbeitslosen ausgelöst. Bewerber sollten zum Probearbeiten bei Fantasy Cleans http://fantasycleans.co.uk "Gummihandschuhe und ein Lächeln" gemäß der Stellenbeschreibung mitbringen. mehr...

4. Mai 2018  

Fülle an Aufträgen stimmt Rheinmetall positiv

Düsseldorf (pte013/04.05.2018/11:30) - Der Düsseldorfer Automobilzulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall http://rheinmetall.com verzeichnet für das erste Quartal 2018 einen starken Anstieg an Aufträgen in seiner Rüstungssparte und konnte sein Bestellvolumen dadurch um 40 Prozent auf knapp 1,6 Mrd. Euro erhöhen. Das hat der Konzern heute, Freitag, im Rahmen seiner Hauptversammlung bekannt gegeben. Bei Redaktionsschluss dieser Meldung (11:25 Uhr) notiert das Papier mit einem Plus von 3,94 Prozent bei 113,40 Euro. mehr...

3. Mai 2018  

Motherboards: Hersteller Gigbyte schwächelt

Taipeh/Berlin (pte005/03.05.2018/06:15) - Der taiwanesische Hersteller für PC-Komponenten Gigabyte Technology http://gigabyte.com rechnet für 2018 mit der Auslieferung von weniger als zehn Mio. Motherboards - und somit einer Halbierung der Zahlen seit 2013. Als Grund nennt das Unternehmen die drastisch gesunkene Nachfrage nach sogenannten Mining-Motherboards, die zur Generierung von Kryptowährungen benötigt werden. Hoffnung macht jedoch die Grafikkarten-Sparte. Das berichtet das taiwanesische Branchenportal "DigiTimes". mehr...

3. Mai 2018  

Kabelzulieferer Leoni profitiert vom Auto-Boom

Nürnberg (pte023/03.05.2018/11:30) - Der Nürnberger Kabelspezialist Leoni http://leoni.com vermeldet für das erste Quartal 2018 ein Umsatzplus von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das hat der Lieferant für Draht-, Kabel- und Bordsysteme heute, Donnerstag, im Rahmen seiner Hauptversammlung bekannt gegeben. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte gar um 13 Prozent gesteigert werden. Bei Redaktionsschluss dieser Meldung (11:25 Uhr) notiert das Papier mit einem Plus von 1,70 Prozent bei 55,06 Euro. mehr...

2. Mai 2018  

Migräne kostet Englands Wirtschaft eine Mrd. Pfund

London (pte004/02.05.2018/06:15) - Migräne kostet dem britischen Gesundheitswesen jährlich rund eine Mrd. Pfund und ist bei Beschäftigten für Ausfälle von 86 Mio. Arbeitstagen pro Jahr verantwortlich. Das geht aus einer Studie der gemeinnützigen Stiftung Work Foundation http://theworkfoundation.com hervor, die vom Schweizer Pharmaunternehmen Novartis http://novartis.com gefördert wurde. So leiden 23 Prozent der Erwachsenen regelmäßig an Migräne, 200.000 Kopfschmerzattacken erleiden die Betroffenen im Vereinigten Königreich pro Tag. Einhergehend sind häufig private und berufliche Einschränkungen. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen