Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


5. März 2021  

Automatisierung vergrämt viele Angestellte

Turku (pte003/05.03.2021/06:10) - Die zunehmende Automatisierung von Routine-Aufgaben am Arbeitsplatz macht Angestellte oft unzufrieden, weil sie ihre Tätigkeit als weniger bedeutsam wahrnehmen, wenn eine Maschine ihnen zu viel abnimmt. Auch ändern sich durch die technischen Innovationen die Prioritäten und Werte in vielen Arbeitsfeldern, was ebenfalls für Beschäftigte zum Problem werden kann. Das zeigt eine Studie der finnischen Åbo Akademi http://abo.fi . mehr...

5. März 2021  

E-Autos: VW will Absatz bis 2030 verdoppeln

Wolfsburg/Duisburg (pte020/05.03.2021/12:41) - Deutschlands größter Autobauer Volkswagen (VW) http://vw.de will bis zum Jahr 2030 den Anteil reiner Elektroautos in Europa von bislang geplanten 35 Prozent auf 70 Prozent des Absatzes verdoppeln. In den USA und China soll der Anteil auf 50 Prozent steigen. Mit dieser neuen Strategie will VW die Klima-Richtlinien der EU übererfüllen. mehr...

4. März 2021  

"Noch billiger als in China": Indien lockt Tesla

Neu-Delhi (pte003/04.03.2021/06:10) - Die indische Regierung will die lokale Produktion von Elektroautos sowie entsprechenden Batterien und Komponenten im eigenen Land ankurbeln, um teure Importe und die Luftverschmutzung in den Städten zu reduzieren. Abgesehen hat man es dabei vor allem auf den Branchenprimus Tesla http://tesla.com , den man nun mit speziellen Vergünstigungen ins Land locken will. Diese sollen dazu führen, dass die Produktionskosten so weit gedrückt werden, dass sogar China nicht mehr mithalten kann, wie Indiens Transportminister verspricht. mehr...

4. März 2021  

GFT: Gewinn rutscht 2020 um 27 Prozent ab

Stuttgart (pte031/04.03.2021/12:30) - Der deutsche Technologiekonzern GFT http://gft.com hat im Corona-Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr einen Gewinneinbruch von 27 Prozent auf 9,94 Mio. Euro erlitten. Neben der Corona-Krise haben auch eine Vielzahl an Ausbaumaßnahmen das Geschäft des auf den Finanzsektor fokussierten Unternehmes beeinflusst. mehr...

3. März 2021  

KI-System fälscht Dokumente gegen IP-Klau

Hanover (pte004/03.03.2021/06:05) - Falsche Dokumente, die Feinde in die Irre führen, sind ein klassisches Mittel in der Spionage und Spionageabwehr. Eben darauf setzen Forscher des Dartmouth College http://dartmouth.edu mit dem KI-System "WE-FORGE", um im Informationszeitalter den Diebstahl geistigen Eigentums zu erschweren. Das System kann zu jeglichen technischen Unterlagen eine Reihe plausibel wirkender, falscher Versionen erstellen. Falls IP-Diebe an die Dateien kommen, müssten sie dahinterkommen, welche echt sind - und das ist nicht so leicht. mehr...

3. März 2021  

Steakhouse-Mitarbeiter sollen Gehalt leihen

London (pte005/03.03.2021/06:10) - Die Steakhouse-Kette Tomahawk http://tomahawk-steakhouse.co.uk hat unter dem britischen Coronavirus Job Retention Scheme (CJRS) beurlaubte Mitarbeiter aufgefordert, ihnen zehn Prozent ihres Gehalts als zinsfreien Kredit zu überlassen, um angesichts kurzfristiger Liquiditätsprobleme auszuhelfen. Jenen, die eine solche Vereinbarung nicht unterschreiben, soll in einer Videokonferenz mit der Kündigung gedroht worden sein, so die Gewerkschaft GMB Union https://gmb.org.uk . Gegenüber der "BBC" bestreitet dies die Kette aber. mehr...

3. März 2021  

Start-up Volocopter sammelt 200 Mio. Euro ein

Bruchsal (pte040/03.03.2021/10:30) - Das deutsche Flugtaxi-Start-up Volocopter http://volocopter.com/de hat in einer neuen Finanzierungsrunde 200 Mio. Euro eingesammelt. Die von dem Unternehmen entwickelten, elektrisch betriebenen "VoloCity"-Helikopter sollen bald Zulassungen für den Einsatz in Städten erhalten. In vorherigen Finanzierungsrunden hatte das Start-up bereits 122 Mio. Euro erhalten. mehr...

2. März 2021  

Strandausflüge und Co bringen 800 Mrd. Euro

Berlin/Stirling/Exeter (pte002/02.03.2021/06:05) - Europäer geben jedes Jahr mehr als 800 Mrd. Euro für Ausflüge an Gewässer wie Meere, Seen oder Flüsse aus. Jedoch entgehen der europäischen Wirtschaft auf diesem Gebiet jährlich 100 Mrd. Euro wegen der Verschlechterung der Wasserqualität. Das ergibt eine Studie der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin http://hwr-berlin.de , der Unversity of Stirling http://stir.ac.uk und der University of Exeter http://exeter.ac.uk . mehr...

2. März 2021  

eBay und Adevinta verkaufen Second-Hand-Töchter

San José/Oslo/London (pte030/02.03.2021/13:55) - Die E-Commerce-Plattform eBay http://ebay.com und ihr norwegischer Konkurrent Adevinta http://adevinta.com verkaufen ihre britischen Second-Hand-Seiten Gumtree UK und Shpock. Dadurch wollen die beiden Unternehmen von der britischen Regulierungsbehörde Competition and Markets Authority (CMA) http://bit.ly/2OfAXvw die Erlaubnis erhalten, den geplanten Verkauf der eBay-Kleinanzeigensparte an Adevinta durchzuführen. mehr...

1. März 2021  

Mehr Frauen in Teams gleichen Psychos aus

Cork (pte002/01.03.2021/06:05) - Gemischte Software-Entwickler-Teams performen besser als rein männliche. Das hängt damit zusammen, dass Entwicklerinnen helfen, psychopathische Tendenzen mancher männlicher Kollegen auszugleichen, so eine Studie von Forschern des Software-Forschungszentrums Lero https://lero.ie der Science Foundation Ireland. Durch mehr Frauen im Team sinken demnach diverse Formen von Fehlverhalten am Arbeitsplatz. mehr...