Sonstiges


15. Februar 2018  

Wohnen in Deutschland wird immer mehr Luxusgut

Bonn (pte016/15.02.2018/12:30) - Die Neuvertragsmieten sind deutschlandweit im Jahr 2017 gemessen am Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf durchschnittlich 7,99 Euro pro Quadratmeter gestiegen. 2016 betrug das Plus noch 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Preisdynamik hat sich damit kaum abgeschwächt. Das geht aus einer Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) http://www.bbsr.bund.de hervor. mehr...

14. Februar 2018  

Nachhaltige Beschaffung oft nur sehr begrenzt

Stanford (pte006/14.02.2018/06:15) - Ob Fair-Trade-Schokolade oder Tropenfrüchte mit Rainforest-Alliance-Zertifikat - Konsumenten greifen immer öfter zu Produkten, die sie vermeintlich guten Gewissens konsumieren können. Doch hält sich die nachhaltige Beschaffung bei Weltkonzernen oft sehr in Grenzen, so eine Studie von Forschern der Stanford University http://stanford.edu . Demnach erstrecken sich nachhaltige Praktiken oft nur auf einzelne Produktbestandteile oder Teile der Lieferkette. mehr...

14. Februar 2018  

EU-Wirtschaftswachstum im Gleichschritt mit USA

Brüssel (pte024/14.02.2018/12:30) - Das Wirtschaftswachstum der EU kann es mit jenem der USA aufnehmen. Das geht aus der heute, Mittwoch, veröffentlichten Schnellschätzung von Eurostat http://ec.europa.eu/eurostat , dem statistischen Amt der Europäischen Union, für das vierte Quartal 2017 hervor. mehr...

13. Februar 2018  

USA: Waffenrabatt verhöhnt Martin Luther King

Albuquerque/Horw (pte004/13.02.2018/06:15) - Der US-Waffenladen Los Ranchos http://losranchosguns.com in New Mexiko hat zum Martin Luther King Day mit zehn Prozent Rabatt auf alle Waffen geworben und damit einen Shitstorm ausgelöst. Die Werbestrategie sorgte bei Konsumenten für Empörung. Insbesondere die Tatsache, dass sich der US-Bürgerrechtler für friedliche Proteste einsetzte und selbst bei einem Attentat erschossen wurde, lässt die Werbeaktion ironisch erscheinen. mehr...

13. Februar 2018  

DSGVO: Anpassungsdruck lähmt deutsche Firmen

Mannheim (pte022/13.02.2018/12:30) - Nur noch 100 Tage bis zum Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - und nur knapp die Hälfte der IKT-Unternehmen in Deutschland haben sich bislang mit den Herausforderungen und dem Anpassungsbedarf beschäftigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://zew.de unter rund 700 Unternehmen der Informationswirtschaft ab fünf Beschäftigten. mehr...

12. Februar 2018  

Ausfällige Vorgesetzte mindern Produktivität

Dallas (pte003/12.02.2018/06:10) - Wenn Dienstvorgesetzte sich gegenüber Untergebenen schlecht verhalten und beispielsweise regelmäßig verbal ausfällig werden, hat das für Unternehmen weitreichende Konsequenzen. Das zeigt eine Metastudie von Forschern der University of Texas at Dallas (UTD) http://utdallas.edu . Denn Mitarbeiter rächen sich nicht nur mit unproduktivem Verhalten. Sie lernen auch von ihren Vorgesetzen und verhalten sich dann gegenüber Kollegen schlecht. mehr...

12. Februar 2018  

Razzia bei BASF nach Verdacht auf Millionenbetrug

Kaiserslautern/Ludwigshafen (pte016/12.02.2018/13:54) - Chemieriese BASF http://basf.de sieht sich mit weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts auf Millionenbetrug konfrontiert. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern wurden Durchsuchungsbeschlüsse gegen vier Mitarbeiter einer unteren Führungsebene sowie gegen fünf Verantwortliche externer Firmen erlassen. "Die Durchsuchungen wurden am 30.1.2018 durchgeführt", teilt die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern heute, Montag, mit. mehr...

9. Februar 2018  

Frau als "Leckerei": Briten verbieten Cake-Werbung

London/Glasgow (pte004/09.02.2018/06:15) - Der Gebäck-Produzent Tunnock's http://tunnock.co.uk sieht sich wegen eines Plakats mit einer Tennis-Athletin, die sich im Match seitlich an den Oberschenkel und ein dort prangendes Stück Tunnock's-Teegebäck greift, massiver Kritik ausgesetzt. Das führte sogar zu einem Verbot durch die britische Werbeaufsicht ASA http://asa.org.uk , die den unverhüllten Schenkel als unnötig für die beworbene Naschware hält. Das Postermotiv sei zudem sozial unverantwortlich. mehr...

9. Februar 2018  

Paid Content: Zahlungsbereitschaft nimmt weiter zu

Idstein (pte023/09.02.2018/12:30) - Filme, Musik und Games sind die nutzungs- und umsatzstärksten Segmente, wenn es um den Kauf digitaler Inhalte im Internet geht. Dabei steigt die Zahlungsbereitschaft der Deutschen weiter, wie die aktuelle Studie "Paid Content in Deutschland 2017" der Hochschule Fresenius http://hs-fresenius.de und des DCI Instituts http://dci-institute.com zeigt. Insgesamt wurden 3.266 Personen mittels eines Online-Fragebogens im Januar 2018 befragt. mehr...

8. Februar 2018  

LONGi Solar investiert 309 Mio. Dollar in Indien

Neu-Delhi/Xi'an (pte003/08.02.2018/06:10) - LONGi Solar http://en.longi-solar.com , einer von Chinas größten Herstellern von Solarpanels, will seine Produktionsstandorte in Indien mit 309 Mio. Dollar (rund 250 Mio. Euro) ausbauen. Das sei eine Reaktion auf die "steigende Gefahr durch strengere Importkontrollen in den USA und anderen Märkten". Das betrifft auch Indien, wo die Regierung laut über die Einführung einer 70-prozentigen "Sicherheitssteuer" auf Solarpanels aus China und Malaysia nachdenkt. Dies soll nun mit einer Stärkung der Produktion vor Ort umgangen werden. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen