728x90leaderboard2

Sonstiges


5. Februar 2015  

Schlechte Bildung schadet US-Wirtschaftsleistung

Washington (pte004/05.02.2015/06:15) - Die schlechte Bildung der US-Jugend hat negative Folgen für die Wirtschaftsleistung der Staaten. Laut einem Bericht des Washington Center for Equitable Growth http://equitablegrowth.org landen die USA den jüngsten OECD-Zahlen zufolge im Ländervergleich der Bildungsleistungen nur auf dem 24. Platz. Schon eine geringe Verbesserung auf den 19. Rang würde das BIP im Laufe der folgenden 35 Jahre um 1,7 Prozent nach oben klettern lassen und der US-Regierung satte 900 Mrd. Dollar (rund 786 Mrd. Euro) zusätzlich in die Kasse spülen. mehr...

5. Februar 2015  

Kahlschlag bei Siemens: 7.400 Jobs auf der Kippe

München (pte012/05.02.2015/12:30) - Der Stellenabbau bei Siemens http://siemens.de fordert seinen Tribut - 7.400 Mitarbeiter sollen gehen, mehr als 3.000 davon in Deutschland. Wie Bloomberg heute, Donnerstag, unter Berufung auf Insider des Konzerns berichtet, ist der Schritt Bestandteil der Umbaupläne. CEO Joe Kaeser hatte bei seinem Amtsantritt zwei Organisationsebenen abgeschafft. In der Sektororganisation sowie in den Regionalverwaltungen arbeiteten früher knapp 12.000 Beschäftigte. mehr...

4. Februar 2015  

Crowdfunding: Große Auswahl führt zum Erfolg

Toronto/Berlin (pte004/04.02.2015/06:15) - "Ein Produkt, ein Preis" mag im Geschäftsalltag eine gute Faustregel sein, nicht aber beim Crowdfunding. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Rotman School of Management http://rotman.utoronto.ca an der University of Toronto. Auf Plattformen wie Kickstarter führt es demnach eher zum finanziellen Erfolg, ein breiteres Spektrum an möglichen Belohnungen zu unterschiedlichen Preisen anzubieten und dabei speziell Großunterstützer richtig anzusprechen. Fraglich ist allerdings, ob es immer darauf ankommt, möglichst viel Geld zu scheffeln. mehr...

4. Februar 2015  

Heideldruck trotz Umsatzknick in China optimistisch

Heidelberg (pte013/04.02.2015/13:00) - Trotz des konjunkturell bedingten Rückgangs des Neumaschinengeschäfts in China und damit einhergehender Umsatzeinbußen gibt sich der baden-württembergische Präzisionsmaschinenbauer Heideldruck http://heidelberg.com optimistisch. Denn obwohl der Umsatz nach neun Monaten mit 1,552 Mrd. Euro in Summe unter dem Vorjahreswert von 1,685 Mrd. Euro gesunken ist, haben alle Regionen außer Asia/Pacific im Rahmen der Erwartungen gelegen. Der eingeleitete Konzernumbau sieht das Management zudem "im Plan". mehr...

3. Februar 2015  

"Pimp Your Stay": Start-up verwöhnt Hotelgäste

Malta/Berlin (pte004/03.02.2015/06:15) - Egal, ob mehr Kissen, hellere Räume oder eine bessere Aussicht: Das Start-up "Pimp Your Stay" http://pimpyourstay.com sorgt für mehr Komfort bei jedem Hotelaufenthalt. Das Paar Sue Ciappara und Nils Adam hat das Unternehmen, das für mehr Personalisierung in der Hotelbranche sorgen soll, gegründet. Mithilfe von Profilen, die von jedem Gast individuell erstellt werden, sollen die Hotels besser auf die Vorstellungen ihrer Besucher eingehen, ohne dass diese ihre Wünsche dauernd äußern müssen. mehr...

3. Februar 2015  

1.600 Jobs bei Telefónica Deutschland futsch

München (pte014/03.02.2015/13:30) - Der spanische Telekommunikationsriese Telefónica (O2) http://telefonica.com streicht nach der Übernahme von E-Plus 1.600 der insgesamt rund 9.100 Vollzeitstellen in Deutschland. Wie das Unternehmen heute, Dienstag, unter Berufung auf eine Einigung mit dem Betriebsrat mitgeteilt hat, soll den Betroffenen jedoch ab sofort eine entsprechende Abfindung angeboten werden. Obwohl betriebsbedingte Kündigungen vermieden werden sollen, werden diese wahrscheinlich jedoch nicht gänzlich ausbleiben. mehr...

2. Februar 2015  

Panel-Gigant AUO baut Produktion deutlich aus

Taipeh/Hsinchu (pte001/02.02.2015/06:00) - Der weltgrößte Hersteller für LCD-Flachbildschirme, AU Optronics (AUO) http://auo.com , will den monatlichen Produktions-Output seiner 8,5-G-Fabrik in Houli um 25.000 bis 30.000 Panel-Substrate erhöhen. Wie das taiwanesische Branchenportal DigiTimes unter Berufung auf AUO-Präsident Paul Peng berichtet, soll das Vorhaben 2016 zur Gänze umgesetzt werden - immerhin wären das fünf Prozent der gesamten Produktionskapazität des Konzerns mehr. mehr...

2. Februar 2015  

SolarWorld: US-Geschäft rettet Geschäftsjahr 2014

Bonn (pte015/02.02.2015/13:24) - Der deutsche Solarstromtechnologieriese SolarWorld http://solarworld.de hat seine Jahresziele dank des Geschäfts in den USA übertroffen. Wie das in Bonn ansässige Unternehmen mitteilt, kletterte der Absatz mit Solarstrommodulen und Bausätzen im abgelaufenen Geschäftsjahr um 55 Prozent auf 849 Megawatt. Die eigene Prognose, die konzernweite Absatzmenge um mindestens 40 Prozent zu erhöhen, wurde damit übertroffen. mehr...

30. Januar 2015  

Amerikaner kaum an Wirtschaftsstudium interessiert

Reston (pte004/30.01.2015/06:15) - Mehr und mehr junge Menschen in den Vereinigten Staaten verzichten auf ein Studium der Wirtschaftswissenschaften. Seit 2009 ist die Zahl derjenigen, die zum Aufnahmetest antreten, um ein Drittel gesunken - von 130.000 auf 87.000. Jene Wirtschaftshochschulen, die noch Zuwächse verzeichnen, erhalten diese zumeist aus dem Ausland. Die Auswertungen wurden vom Graduate Management Admission Council http://gmac.com durchgeführt. mehr...

30. Januar 2015  

717 Mio. Euro veruntreut: Schmiergeld bei Petrobras

Rio de Janeiro (pte009/30.01.2015/09:52) - Beim brasilianischen Mineralölkonzern Petrobras http://petrobras.com sind über ein großangelegtes Schmiergeldsystem von 2004 bis 2012 mindestens 2,1 Mrd. Reais (rund 717 Mio. Euro) veruntreut worden. Laut Angaben der Staatsanwaltschaft soll bei dem halbstaatlichen Konzern jedoch nur ein Unternehmensbereich von dem Skandal betroffen sein. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen