Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


9. März 2018  

Sex statt Miete: Maklerbüro kämpft für Frauen

London/Wien (pte004/09.03.2018/06:15) - Das Londoner Maklerbüro UNCLE http://uncle.co.uk gibt Frauen auf Wohnungssuche bei Bedarf eine Maklerin an die Hand. Der Einsatz von weiblichen Immobilienprofis soll die Zahl unseriöser Sex-Angebote windiger Vermieter eindämmen. Das Angebot des Unternehmens kommt nicht von ungefähr: Die Wohltätigkeitsorganisation Shelter http://shelter.org.uk hat in den vergangenen fünf Jahren rund 250.000 Fälle registriert - 140.000 davon alleine in 2017. mehr...

9. März 2018  

Rekordjahr: GVC steigert Umsatz um 17 Prozent

Douglas (pte016/09.03.2018/12:30) - Der britische Glücksspiel-Konzern GVC Holdings http://gvc-plc.com konnte im Jahr 2017 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 794 auf 925 Mio. Euro steigern. Das Unternehmen profitiert laut eigenen Angaben von der Übernahme des Wettanbieters bwin http://bwin.com im Jahr 2015 und dem Anstieg des Online-Wettspielgeschäfts. mehr...

8. März 2018  

Online-Shopper tauschen Daten gegen Rabatte

London/Nashua/Stockholm (pte001/08.03.2018/06:00) - 86 Prozent der Verbraucher teilen gerne persönliche Daten mit Händlern, wenn so Vorteile wie schnellerer Versand und Rabatte winken. Das hat der Software-Spezialist Episerver http://episerver.com in einer Befragung von 1.000 britischen Verbrauchern ermittelt. Knapp jeder Fünfte verhält sich gegenüber Marken, die auf Personalisierung setzen, sogar loyaler. 29 Prozent der Befragten sehen es als wahrscheinlicher an, wieder bei dem jeweiligen Unternehmen einzukaufen. mehr...

8. März 2018  

Handys: Schwellenländer laufen China den Rang ab

Taipeh (pte003/08.03.2018/06:10) - Schwellenländer werden das Wachstum des Smartphone-Marktes im Jahr 2018 vorantreiben. Der Bedarf an Ersatzgeräten in Indien, Südostasien, Zentralamerika, dem Nahen Osten und Afrika gleicht hierbei den Einbruch an Chinas Markt aus. Zu diesem Schluss kommt das Branchenportal "DigiTimes" unter Berufung auf taiwanesische Chiphersteller. mehr...

8. März 2018  

Europäische Flugreisende kennen ihre Rechte nicht

Wien (pte018/08.03.2018/12:30) - Eine überwältigende Mehrheit von 85 Prozent der europäischen Flugreisenden kennen ihre Fluggastrechte nicht und fordern diese bei Verspätungen oder Ausfällen nicht ein. Zu diesem Schluss kommt AirHelp http://airhelp.com , ein Anbieter zur Durchsetzung von Entschädigungsansprüchen, in seiner neuen heute, Donnerstag, vorgestellten Umfrage. mehr...

7. März 2018  

Sportwetten-Firma filzt Angestellten-Unterwäsche

Germiston/Köln (pte004/07.03.2018/06:15) - Der afrikanische Sportwetten-Anbieter Topbet http://topbet.co.za sieht sich mit schweren Vorwürfen gegen eine seiner Managerinnen konfrontiert. In einer Filiale in Germiston, einem Vorort von Johannesburg, soll diese 20 Mitarbeiterinnen zur Einsichtnahme des Genitalbereiches aufgefordert haben. Auf diese Weise wollte die Personalverantwortliche herausfinden, welche der Frauen für mutmaßliche Menstruations-Blutflecken auf der Toilette verantwortlich ist. mehr...

7. März 2018  

B2B-Apps: Mitarbeiter verbraten 60 Minuten am Tag

Belmont/Ehekirchen (pte035/07.03.2018/13:30) - Viele Anwendungen zur Optimierung des Workflows im Job entpuppen sich laut einer Studie des Cloud-Experten RingCentral http://ringcentral.com als Arbeitszeit-Vernichter. So verschwenden 69 Prozent der Angestellten pro Tag beim Wechseln zwischen den Apps eine Stunde ihrer Arbeitszeit. Für die Erhebung wurden weltweit 2.000 Business-Nutzer von Mail-Programmen, Videokonferenzen oder Messaging-Anwendungen befragt. Fazit: Es herrscht ein Überangebot ohne Mehrwert. mehr...

6. März 2018  

Mietpreis-Wucher: WGs in San Francisco als Trend

San Francisco/Erkrath (pte004/06.03.2018/06:15) - Das US-Start-up Starcity http://starcity.com bietet der Mittelklasse San Franciscos erschwinglichen Wohnraum in vormals heruntergekommenen, frisch renovierten Gebäuden an. Die Bewohner teilen sich Wohnzimmer, Küche - und oftmals auch das Bad. Die Größe der komplett eingerichteten und mit WLAN ausgestatteten Zimmer reicht von 13 bis 20 Quadratmeter, an Miete ist zwischen 1.400 bis 2.400 Dollar (1.100 bis 2.000 Euro) zu entrichten. mehr...

6. März 2018  

MidnightDeal setzt im Reisemarkt auf eBay-Prinzip

Wien (pte023/06.03.2018/13:30) - Mit dem Wiener Start-up MidnightDeal http://midnightdeal.at betritt ein neues Online-Reiseportal den Markt, das auf das umgedrehte Auktions-Prinzip setzt. Vom Buchungssystem sollen auch User mit kleinen Reisebudgets profitieren. Veröffentlicht werden Reiseangebote, die nur für kurze Zeit verfügbar sind und versteigert werden. mehr...

5. März 2018  

CottageClass bietet US-Schülern Unterricht daheim

New York/Klagenfurt (pte004/05.03.2018/06:15) - Das New Yorker Start-up CottageClass http://cottageclass.com bietet häuslichen Schulunterricht über ein organisiertes Netzwerk von Lehrern. Mit eigens angepassten Stundenplänen und Unterrichtsmethoden sollen diese den Schülern dann zielgerichteter und effektiver Wissen vermitteln, so die Idee hinter dem Online-Marktplatz. mehr...