Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


29. Juli 2021  

HeidelbergCement profitiert vom Bauboom

Heidelberg (pte017/29.07.2021/13:30) - "Das Marktumfeld im Bausektor ist und bleibt gut. Wir sehen eine anhaltend gute Nachfrage im privaten Wohnungsbau und im Bereich Infrastruktur in allen Regionen." So kommentiert HeidelbergCement-Vorstandschef Dominik von Achten den Gewinnsprung seines Unternehmens im zweiten Geschäftsquartal. mehr...

28. Juli 2021  

Vermögens- ist unabhängig von Einkommensungleichheit

Washington (pte003/28.07.2021/06:10) - Eine neue Studie zeigt, dass Vermögensungleichheit im Länder-Vergleich unabhängig von der Einkommensungleichheit ist und primär mit der Verteilung des Wohnungseigentums zusammenhängt. Die Ergebnisse der Autoren Fabian T. Pfeffer (University of Michigan, https://umich.edu ) und Nora Waitkus (London School of Economics, http://lse.ac.uk und Universität Tilburg, http://tilburguniversity.edu ) belegen auch, dass der Vergleich von Staaten anhand ihrer Vermögens- anstelle der Einkommensungleichheit ein ganz anderes Bild des relativen Niveaus der wirtschaftlichen Ungleichheit in den Ländern ergibt. Was aus früheren Analyse dazu bekannt ist, basiert meist auf Messungen der Einkommensungleichheit. mehr...

28. Juli 2021  

mobilcom-debitel muss Gewinne abgeben

Berlin/Büdelsdorf (pte034/28.07.2021/13:30) - Die Freenet-Mobilfunktochter mobilcom-debitel http://mobilcom-debitel.de muss rechtswidrig erzielte Gewinne von 72.728 Euro zuzüglich Zinsen an den Bundeshaushalt abzuführen. Das hat das Landgericht Kiel in einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) http://vzbv.de gegen das Unternehmen entschieden. Die Gewinne hatte mobilcom-debitel seit Oktober 2017 durch unzulässige Entgelte von Mobilfunk-Kunden erzielt, die Änderungen ihrer Anschrift oder Kontoverbindung per Brief, Telefon oder Fax statt online mitteilten. mehr...

27. Juli 2021  

USA: Jeder dritte Mitarbeiter ist ein Teenager

Pittsburgh (pte002/27.07.2021/06:05) - Mit dem Ende der Corona-Pandemie ist der Anteil von Teenagern an der arbeitenden Bevölkerung in den USA auf ein Rekordhoch gestiegen. Die 16- bis 19-Jährigen stellen mittlerweile 33,2 Prozent aller Beschäftigten, berichtet die US-Tageszeitung "Pittsburgh Tribune-Review". Dem Bericht nach ist dies der höchste Anteil seit 2008. mehr...

27. Juli 2021  

IWF warnt Staaten vor Einsatz privater Kryptowährungen

Washington (pte018/27.07.2021/12:30) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) https://imf.org warnt in seinem Blog Staaten vor großen Risiken im Zuge der Nutzung privater Kryptowährungen als Währung. Zugleich riefen die Währungshüter dazu auf, den Einsatz von Blockchain-Technologie zur Verbesserung von Finanzdienstleistungen in Betracht zu ziehen. Vor einem Monat sorgte El Salvador für Aufsehen, weil es als weltweit erstes Land Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zugelassen hat. mehr...

26. Juli 2021  

Corona in Indien: Versicherungsbetrug boomt

Neu Delhi (pte004/26.07.2021/06:05) - Während der Corona-Pandemie hat der Versicherungsbetrug in Indien stark zugenommen, wie eine Umfrage des Insurance Institute of India http://insuranceinstituteofindia.com , des Lancers Network und der Association of Private Detectives and Investigators India http://apdi.in sowie der International Fraud Trading Group zeigt. mehr...

26. Juli 2021  

Technologiefirmen scheitern bei Diversität

Wien (pte022/26.07.2021/12:30) - 90 Prozent der globalen Unternehmen haben Probleme, Inklusion und Diversität innerhalb ihrer Technologie- beziehungsweise IT-Teams zu verwirklichen. Zu dem Schluss kommt das Capgemini Research Institute http://bit.ly/3i6ZHmt in seiner neuen Studie "The key to designing inclusive tech: Creating diverse and inclusive tech teams". Unternehmen, die hingegen auf Diversität und Inklusivität in ihren Tech-Teams achten, profitieren von Innovations-, Umsatz- und Markenwertchancen, heißt es. mehr...

23. Juli 2021  

Arbeitgeber fordern Reform des MBA

London/Mountain View (pte002/23.07.2021/06:05) - Der Hochschulabschluss MBA, Master of Business Administration, muss gründlich verändert werden. Das glauben drei Viertel der Arbeitgeber weltweit im Zuge einer Umfrage, die vom Londoner Consulter CarringtonCrisp http://carringtoncrisp.com und LinkedIn veröffentlicht wurde. Befragt wurden mehr als 3.000 Arbeitgeber in 22 Ländern. 42 Prozent sind für eine grundlegende Überarbeitung des Abschlusses und weitere 36 Prozent stimmen dem "größtenteils zu". Nur weniger als ein Prozent ist damit "definitiv nicht einverstanden". mehr...

23. Juli 2021  

Kartellamt prüft Facebook-Kustomer-Fusion

Bonn/Menlo Park/New York (pte015/23.07.2021/13:59) - Die geplante Übernahme des New Yorker Start-ups Kustomer durch den Social-Media-Riesen Facebook könnte womöglich in den Geltungsbereich der deutschen Fusionskontrolle fallen. Um dies zu prüfen, hat das deutsche Bundeskartellamt http://bundeskartellamt.de ein entsprechendes Verfahren gegen den Zuckerberg-Konzern eingeleitet, wie die Bonner Behörde heute, Freitag, mitteilt. mehr...

22. Juli 2021  

ILO: Weniger Frauen schaffen Jobeinstieg

Genf (pte004/22.07.2021/06:15) - Frauen sind vom globalen Jobkahlschlag aufgrund von COVID-19 wesentlich stärker betroffen als Männer. Und auch wenn sich der Arbeitsmarkt erholt, wird Männern der Wiedereinstieg in den Beruf deutlich leichter fallen als Frauen. Das zeigt ein aktueller Bericht der International Labour Organization (ILO) http://ilo.org . Demnach werden 2021 weltweit nur 43,2 Prozent der Frauen in arbeitsfähigem Alter beschäftigt sein, bei Männern liegt der Vergleichswert bei 68,6 Prozent. mehr...