Sonstiges


14. Oktober 2020  

Kreislaufwirtschaft für nachhaltige Erholung

Warwick (pte004/14.10.2020/06:10) - Ein nachhaltigeres Modell, das auf einem Kreislaufwirtschaft-Framework basiert, könnte der Welt helfen, sich finanziell von COVID-19 zu erholen und gleichzeitig CO2-Emissionsziele zu erreichen. Zu dem Schluss kommt ein internationales Forscher-Team unter Leitung der Warwick Manufacturing Group (WMG) http://wmg.warwick.ac.uk . Kreislaufwirtschafts-Strategien wären demnach der beste Weg, damit sich die Weltwirtschaft erholt. mehr...

14. Oktober 2020  

Pandemie lässt Emissionen stark wie nie sinken

Potsdam/Peking/Berkeley (pte029/14.10.2020/11:30) - Während der nach wie vor andauernden Corona-Pandemie konnte sanken die CO2-Emissionen in der ersten Jahreshälfte 2020 stärker als während der Finanzkrise von 2008, der Ölkrise von 1979 oder sogar während des gesamten Zweiten Weltkriegs. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forscher-Team unter Beteiligung von Experten des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung http://pik-potsdam.de . Details wurden in "Nature Communications" publiziert. mehr...

14. Oktober 2020  

Asos: Dank Lockdown drei Mio. neue Kunden

London (pte031/14.10.2020/12:30) - Der britische Online-Modehändler Asos http://asos.com hat mit dem Ende August 2020 endenden Geschäftsjahr drei Mio. neue Kunden gewonnen. Damit haben weltweit 23,4 Mio. Konsumenten ein Asos-Konto. Das Ergebnis vor Steuern ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 329 Prozent auf 142 Mio. Pfund (etwa 156 Mio. Euro) gestiegen. Das Unternehmen hat von der Coronavirus-Krise profitiert - vor allem, weil Käufer in dieser Zeit weniger Artikel zurückgeschickt haben. mehr...

13. Oktober 2020  

UK: Fußballfans lehnen Sportwetten-Sponsoring ab

Southend on Sea/Wien (pte004/13.10.2020/06:15) - Mehr als die Hälfte der britischen Fußballfans will nicht, dass Glücksspiel- und Sportwettenanbieter ihre Lieblingsvereine sponsern. Ein Drittel würde sich kein Mannschafts-Trikot kaufen, wenn das Logo eines solchen Unternehmens darauf zu sehen ist. Das ergibt eine Umfrage der Interessengruppe Clean up Gambling http://cleanupgambling.com , die mehr Regulierung von Glücksspielwerbung fordert. mehr...

13. Oktober 2020  

Disney fokussiert sich auf Streaming-Service

Los Angeles/Wien (pte022/13.10.2020/11:30) - US-Mediengigant The Walt Disney Company http://thewaltdisneycompany.com plant eine komplette Neustrukturierung und will sich künftig deutlich stärker auf Streaming-Angebote wie Disney+ konzentrieren. Außerdem sollen das Mediengeschäft, die Werbeabteilung und Disney+ ab jetzt ein vereinheitlichter Teil des Megakonzerns sein. Grund ist der Einfluss der Coronavirus-Krise auf das Entertainment-Geschäft. mehr...

13. Oktober 2020  

Corona-Kreditstundung: Kunden zahlen drauf

Berlin (pte024/13.10.2020/13:28) - Viele deutsche Banken verlangen in der Corona-Krise Verbrauchern bei der Stundung von Krediten zu viele Mehrkosten ab. Die Bundesregierung hat zwischen März und Juli ein Kreditmoratorium für Schuldner mit Zahlungsschwierigkeiten beschlossen. Diese konnten dadurch die Raten für Zins- und Tilgungsleistungen für drei Monate aussetzen. Jedoch haben viele Kreditinstitute ihnen laut dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) http://vzbv.de dabei unerlaubte Kosten aufgehalst. mehr...

12. Oktober 2020  

USA: Demokraten senken Gender Pay Gap

San Diego (pte002/12.10.2020/06:05) - Das Einkommen von Frauen steigt und die Gender Pay Gap sinkt, wenn in US-Bundesstaaten Demokraten an der Macht sind. Das besagt eine Studie der University of California, San Diego (UCSD) http://ucsd.edu . Schon eine knappe demokratische Mehrheit in einem Staats-Repräsentantenhaus senkt demnach die Einkommensungleichheit zwischen den Geschlechtern. Ebenso ist es für das Einkommen von Frauen besser, wenn im Weißen Haus ein Demokrat sitzt. mehr...

12. Oktober 2020  

Trumps China-Fehde bei Investoren wirkungslos

Kiel (pte024/12.10.2020/13:12) - Das scheinbar harte Vorgehen der USA unter Donald Trump gegenüber China hat kaum Auswirkungen auf die Privatwirtschaft. Trotz Maßnahmen wie Strafzöllen oder Verboten von chinesischen Investitionen in den Vereinigten Staaten schenken dortige Investoren der Volksrepublik mehr Aufmerksamkeit denn je. Das zeigt eine Analyse des Instituts für Weltwirtschaft (IfW Kiel) http://ifw-kiel.de . mehr...

9. Oktober 2020  

Überwachung macht Leistungsanreize zunichte

Bayreuth/Gießen (pte004/09.10.2020/06:15) - Von Arbeitgebern eingesetzte preisgünstige und leicht installierbare Techniken zur Überwachung von Angestellten machen innerbetriebliche Anreizsysteme unwirksam. Zu dem Schluss kommen Forscher der Universität Bayreuth http://uni-bayreuth.de und der Justus-Liebig-Universität Gießen http://uni-giessen.de in einer neuen, in der Zeitschrift "Accounting, Organizations and Society" veröffentlichten Studie. mehr...

9. Oktober 2020  

Square kauft Bitcoin im Wert von 50 Mio. Dollar

San Francisco/Eppstein (pte020/09.10.2020/11:30) - Das US-Zahlungsunternehmen Square http://squareup.com hat 4.709 Bitcoins im Ausmaß von 50 Mio. Dollar (etwa 42 Mio. Euro) gekauft. Der von Twitter-Mitgründer Jack Dorsey geleitete Konzern hat damit fast einen Prozent seiner verfügbaren Vermögenswerte für die Kryptowährung ausgegeben. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen