Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN
210407DIRKBanner728x90

Sonstiges


16. April 2021  

Smartphone-Markt China: Vivo stürzt Oppo

Peking (pte003/16.04.2021/06:10) - Mit einem Anteil von 24 Prozent hat der chinesische Smartphone-Hersteller Vivo http://vivo.com in der 13. Kalenderwoche erstmals die Spitze auf dem chinesischen Markt erreicht. Er ließ seinen schärfsten Konkurrenten Oppo http://oppo.com , der nur auf 21. Prozent kommt, deutlich hinter sich und erst recht Huawei. Das Unternehmen erzielte lediglich 15 Prozent. Dies geht aus dem "China Smartphone Weekly Tracker" hervor, der jede Woche die Markanteile erfasst. mehr...

16. April 2021  

Corona: Einbußen machen risikoscheu

Mannheim (pte027/16.04.2021/13:30) - Wer durch die Corona-Pandemie starke finanzielle Einbußen erfahren hat, ist weniger risikofreudig. Das gilt insbesondere für Haushalte mit geringem Einkommen. Geduld und Kontrollüberzeugung hingegen ändern sich nach wirtschaftlichen Verlusten nicht. Das zeigt eine aktuelle Studie des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung http://rwi-essen.de und des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://zew.de . mehr...

15. April 2021  

Neuseeland zwingt Firmen zu Klimawandel-Berichten

Wellington (pte004/15.04.2021/06:15) - Die Regierung Neuseelands http://govt.nz will den Kohlenstoffhaushalt besser in den Griff bekommen und nimmt Unternehmen stärker in Sachen Nachhaltigkeit in die Pflicht. Möglich werden soll das über ein neues Gesetz, das Firmen wie Banken und Versicherungen dazu zwingen soll, die Folgen des Klimawandels auf ihre geschäftlichen Aktivitäten in ihren Berichten darzulegen. Weltweit ist dies absolutes Neuland, wie die Initiatoren betonen. mehr...

15. April 2021  

Corona-Hilfen: Mehr Kreditausfälle in Österreich

Wien (pte015/15.04.2021/10:30) - Die aktuelle Ausfallrate von Unternehmen in Österreich im Corona-Krisenjahr 2020 beträgt 0,76 Prozent, womit sich die Ausfallrate von 2019 von 1,15 Prozent um minus 0,39 Prozent reduziert - und das, obwohl das BIP um 6,6 Prozent eingebrochen ist. Die erwartete Corona-Ausfallrate beläuft sich auf 1,87 Prozent, welche die aktuelle Ausfallrate um 1,11 Prozent übersteigt. Diese Corona-Blase von 1,11 Prozent ist somit fast so groß wie die Ausfallrate des Jahres 2019 und kennzeichnet ein Ausfallpotenzial. Zu dem Schluss kommt die "Predictive Default Study" im Auftrag der Creditreform Wirtschaftsauskunftei Kubicki http://creditreform.at . mehr...

14. April 2021  

"ASH": Crypto-Token erfordert NFT-"Verbrennen"

New York (pte003/14.04.2021/06:10) - Der Digitalkünstler Pak hat ein Crypto-Token namens "ASH" gelauncht. Letztere bekommen Nutzer nur, indem sie zuvor in Kryptowährung gehandelte Non-Fungible Tokens (NFTs) auf der Plattform https://burn.art "verbrennen", also effektiv vernichten. Dies berichten Experten von "The Block" https://theblockcrypto.com in Berufung auf einen Sprecher von Pak. Bei künftigen NFT-Sammlungen von Pak soll nur noch ASH als Währung akzeptiert werden. mehr...

14. April 2021  

Kartellamt: Thalia darf Lehmanns schlucken

Bonn/Köln (pte015/14.04.2021/13:59) - Die Übernahme des Fachinformationshändlers Lehmanns http://lehmanns.de durch das Buchhandelsunternehmen Thalia http://thalia.de kann wie geplant über die Bühne gehen. Das zuständige Aufsichtsorgan, das Bundeskartellamt http://bundeskartellamt.de , hat heute, Mittwoch, grünes Licht für den Deal gegeben. mehr...

13. April 2021  

Online-Handel: Walmart greift in Indien an

Neu Delhi (pte003/13.04.2021/06:10) - US-Einzelhandelsriese Walmart http://walmart.com , Amazon http://amazon.com und Reliance Industries (RIL) http://www.ril.com rangeln um die Vorherrschaft im indischen Online-Handel. Bis 2026 soll der Umsatz 200 Mrd. Dollar pro Jahr erreichen. Den Anstoß zum Wachstum liefert die Corona-Pandemie, die viele Käufer davon abhält, stationäre Geschäfte aufzusuchen. mehr...

13. April 2021  

Britische Top-Manager sind optimistisch wie nie

London (pte033/13.04.2021/13:30) - Der Optimismus unter Großbritanniens Wirtschaftsführern ist in Erwartung milliardenschwerer Konsumausgaben im Sommer nach dem Lockdown auf ein Rekordhoch geschnellt. Wie "The Guardian" berichtet, weisen jüngst veröffentlichte Untersuchungen darauf hin, dass der Aufschwung nach Corona-Einschränkungen und Brexit stärker ausfallen wird als bisher erwartet. mehr...

12. April 2021  

Emotionale Reviews sind Erfolgs-Indikator

Evanston (pte003/12.04.2021/06:10) - Fünf Sterne in Online-Bewertungen bekommt heute bald etwas. Und diese sagen dann auch wenig darüber aus, ob ein Produkt wirklich Erfolg haben wird. Die sprachliche Emotionalität der zugehörigen Reviews dagegen taugt tatsächlich als Erfolgs-Indikator, so eine Studie von Forschern der Northwestern University http://northwestern.edu und der University of Massachusetts Boston http://umb.edu . mehr...

12. April 2021  

YouTube: Top-Social-Plattform in den USA

Washington (pte014/12.04.2021/10:30) - YouTube ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform in den Vereinigten Staaten. Laut einer neuen Umfrage von Pew Research http://pewresearch.org zur aktuellen Nutzung sozialer Medien verwenden 81 Prozent der befragten Erwachsenen das Videoportal und bescheren ihm den Spitzenrang in der Beliebtheit. Klar auf Distanz folgen Facebook (69 Prozent) und Instagram (40 Prozent). mehr...