Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


19. Juli 2021  

Corona zieht Deutsche aus den Großstädten

München (pte015/19.07.2021/12:30) - Die Abwanderung aus den deutschen Stadtzentren in den Speckgürtel setzt sich unvermindert fort - nicht zuletzt als Folge der Corona-Pandemie. Zu diesem Schluss kommt das Münchener ifo Institut http://ifo.de in seiner aktuellen Befragung zu den Wohnungspräferenzen in Deutschland. Zusammen mit dem Immobilienportal immowelt http://immowelt.de wurden über 18.000 Personen befragt. mehr...

15. Juli 2021  

USA: Autopreise gehen durch die Decke

New York (pte003/15.07.2021/06:10) - Die Autopreise in den USA gehen durch die Decke. Aber nicht nur das: Auch andere Konsumartikel und Produkte des täglichen Bedarfs befinden sich laut "CNN" https://edition.cnn.com in einer Preisspirale nach oben. Das gilt selbst für lebenswichtige Dinge wie Essen, Kleidung und Unterkunft. mehr...

15. Juli 2021  

Basisregister für Unternehmen im Aufbau

Wiesbaden/Bonn (pte021/15.07.2021/11:30) - Das Statistische Bundesamt http://destatis.de hat den gesetzlichen Auftrag zum Aufbau eines Registers für Unternehmensbasisdaten bekommen und dies am heutigen Donnerstag bekanntgegeben. Das seit heute geltende Unternehmens-basisdatenregistergesetz https://bit.ly/3z5AX3H soll für Entlastung in Unternehmen und Verwaltung sorgen. Durch die Einführung einer bundeseinheitlichen, behördenübergreifenden Identifikationsnummer müssen Firmen ihre Stammdaten künftig nur noch einmal gegenüber der Verwaltung angeben. mehr...

14. Juli 2021  

Investition in Mitarbeiter hebt Moral nach Einsparungen

Pullman (pte001/14.07.2021/06:05) - Nach Kürzungen und Entlassungen von Kollegen fühlen sich verbleibende Mitarbeiter fairer behandelt, wenn ihr Unternehmen in sie investiert. Auch die Arbeitsmoral bleibt auf einem vergleichswiese hohen Niveau. Zu diesem Schluss kommt eine im "Journal of Organizational Behavior" erschienene Studie https://bit.ly/3r4F3pI des Carson College of Business https://business.wsu.edu an der Washington State University. mehr...

14. Juli 2021  

Animationsfilme: Netflix verlängert Deal mit Universal

Los Gatos/Universal City (pte019/14.07.2021/13:30) - Netflix http://netflix.com und Universal Pictures http://universalstudios.com verlängern einen mehrjährigen Exklusivvertrag, der die US-Rechte für Animationsfilm-Franchises wie "Minions" oder "Puss in Boots" beinhaltet. Genauere Datails zum Deal gab der Streaming-Riese gestern gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bekannt. Laut Experten zielt Netflix damit vor allem darauf ab, die Abo-Basis für Kinder stärker an sich zu binden. mehr...

13. Juli 2021  

Community-Ansprüche sind Risiko für Werbung

Lancaster (pte001/13.07.2021/06:00) - Erwartungen von Online-Communities können dazu führen, dass Produktwerbungen von Influencern negative Folgen haben und deren Ruf sowie das Image der beworbenen Marke schädigen können. Zu diesem Schluss kommt eine im "European Journal of Marketing" veröffentlichte Studie unter Federführung der Lancaster University Management School (LUMS) https://lancaster.ac.uk/lums . mehr...

13. Juli 2021  

Insidertipps im Dark Web: USA klagen "The Bull" an

Washington (pte024/13.07.2021/12:30) - Die US-Börsenaufsicht SEC https://sec.gov und die US-Bundesstaatsanwaltschaft haben bekanntgegeben, dass sie gegen den 30-jährigen Griechen Apostolos Trovias mit dem Online-Spitznamen "The Bull" Anklage erheben. Ihm wird vorgeworfen, seit Ende 2016 im Dark Web mit Insidertipps gehandelt zu haben. Er soll Informationen sowohl einmalig als auch im Abo angeboten und unter anderem Finanzberichte börsenotierter Unternehmen illegal vor deren Veröffentlichung weitergegeben haben. Trovias drohen nun empfindliche Geldstrafen sowie bis zu 45 Jahre Gefängnis. mehr...

12. Juli 2021  

Ungleiche Löhne verärgern Kunden und Kollegen

Mannheim (pte003/12.07.2021/06:15) - Lohnungleichheit in Unternehmen wirkt sich negativ auf die Kundenzufriedenheit aus und verbessert langfristig die Unternehmensleistung nicht. Dies fanden Forscher der Universität Mannheim https://www.uni-mannheim.de in der Studie "Wage Inequality: Its Impact on Customer Satisfaction and Firm Performance" https://bit.ly/3jUTyLo heraus. Dabei untersuchten sie die Auswirkungen von Lohnungleichheit auf Kundenzufriedenheit und Unternehmensleistung. Die Studie erscheint demnächst im "Journal of Marketing". mehr...

12. Juli 2021  

Neu: Online-Kompass "Corona-Daten Deutschland"

Wiesbaden (pte016/12.07.2021/11:30) - Bohrende Fragen rund um COVID-19 beantwortet ab sofort die Online-Plattform "Corona-Daten Deutschland" https://www.corona-daten-deutschland.de des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Rasch lassen sich hier relevante Daten per Schlagwort suchen und finden. Wie das Statistische Bundesamt am heutigen Montag bekanntgegeben hat, stellt die Plattform aktuelle und regional tief gegliederte Datensätze aus amtlichen und nichtamtlichen Quellen zur Verfügung, die im Zusammenhang mit der Corona-Krise relevant sind. mehr...

9. Juli 2021  

Toyota: Spenden-Stopp für US-Wahlverweigerer

Toyota (pte009/09.07.2021/10:30) - Toyota http://toyota.com hat angekündigt, Spenden an Mitglieder des US-Kongresses zu stoppen, die gegen die Bestätigung des Wahlsiegs von Präsident Biden gestimmt haben. Das japanische Unternehmen sah sich nach dem Angriff von Leugnern des Wahlergebnisses aus dem Trump-Lager auf das US-Kapitol am 6. Januar mit Kritik an den Spenden konfrontiert. Vorigen Monat wurde bekannt, dass Toyota 56.000 Dollar an Republikaner gespendet hat, die versuchten, die Bestätigung des Wahlsiegs des neuen US-Präsidenten in einigen Bundesstaaten zu blockieren. mehr...