Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


16. Oktober 2020  

Geld-zurück-Garantie erhöht Auto-Verkauf online

London (pte003/16.10.2020/06:10) - Eine Geld-zurück-Garantie macht Kunden bei online angebotenen Autos deutlich kaufwilliger. In Großbritannien wollen mehr als ein Drittel der Konsumenten auf jeden Fall den Preis wieder zurück haben können, wenn sie ein Fahrzeug im Internet erstehen. Ebenso viele sehen es als logisch, ein Auto online zu kaufen, da sie sich die meisten anderen Produkte mittlerweile dort holen, ergibt eine Umfrage des Auto-Magazins "What Car?". mehr...

16. Oktober 2020  

Porsche und Daimler: Deutscher Markt erholt sich

Stuttgart/Berlin (pte033/16.10.2020/13:30) - Die deutsche Automobilbranche legt trotz anhaltender Corona-Krise eine Atempause ein. Mercedes-Mutter Daimler http://daimler.de verzeichnet im dritten Quartal 2020 ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen von 3,7 Mrd. Euro, im Vorjahreszeitraum waren es nur 2,7 Mrd. Euro. Bei Premium-Autobauer Porsche http://porsche.de verbessert sich die Nachfrage allmählich, auch wenn der weltweite Absatz im bisherigen Jahr um fünf Prozent auf 191.547 Fahrzeuge gesunken ist. Außerdem hat sich auch der Absatz von Volkswagen (VW) http://vw.de verbessert. mehr...

15. Oktober 2020  

Attraktive haben mehr Nebenleistungen im Job

Halifax (pte004/15.10.2020/06:15) - Attraktive Angestellte bekommen am Arbeitsplatz mehr Vorteile im Bereich der Lohnnebenleistungen. Dazu gehören Pension, bezahlter Urlaub, Versicherung und Elternurlaub. Bei all diesen Leistungen sind Arbeitgeber großzügiger, wenn Mitarbeiter gut aussehen, wie eine Studie der Saint Mary's University http://smu.ca ergibt. mehr...

15. Oktober 2020  

Ryanair streicht ein Drittel seiner Winterflüge

Dublin (pte024/15.10.2020/11:46) - Der irische Billigflieger Ryanair http://ryanair.com streicht wegen der Corona-Einschränkungen ein Drittel aller Flüge im Winter. Schon im Oktober liegt die Anzahl der Flüge nur auf 40 Prozent des Vorjahresniveaus. Ursprünglich sollte die Kapazität im Winter auf 60 Prozent ausgeweitet werden, aber die Airline hat wegen der vielen Reisewarnungen diesen Plan nun aufgegeben. mehr...

14. Oktober 2020  

Kreislaufwirtschaft für nachhaltige Erholung

Warwick (pte004/14.10.2020/06:10) - Ein nachhaltigeres Modell, das auf einem Kreislaufwirtschaft-Framework basiert, könnte der Welt helfen, sich finanziell von COVID-19 zu erholen und gleichzeitig CO2-Emissionsziele zu erreichen. Zu dem Schluss kommt ein internationales Forscher-Team unter Leitung der Warwick Manufacturing Group (WMG) http://wmg.warwick.ac.uk . Kreislaufwirtschafts-Strategien wären demnach der beste Weg, damit sich die Weltwirtschaft erholt. mehr...

14. Oktober 2020  

Pandemie lässt Emissionen stark wie nie sinken

Potsdam/Peking/Berkeley (pte029/14.10.2020/11:30) - Während der nach wie vor andauernden Corona-Pandemie konnte sanken die CO2-Emissionen in der ersten Jahreshälfte 2020 stärker als während der Finanzkrise von 2008, der Ölkrise von 1979 oder sogar während des gesamten Zweiten Weltkriegs. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forscher-Team unter Beteiligung von Experten des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung http://pik-potsdam.de . Details wurden in "Nature Communications" publiziert. mehr...

14. Oktober 2020  

Asos: Dank Lockdown drei Mio. neue Kunden

London (pte031/14.10.2020/12:30) - Der britische Online-Modehändler Asos http://asos.com hat mit dem Ende August 2020 endenden Geschäftsjahr drei Mio. neue Kunden gewonnen. Damit haben weltweit 23,4 Mio. Konsumenten ein Asos-Konto. Das Ergebnis vor Steuern ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 329 Prozent auf 142 Mio. Pfund (etwa 156 Mio. Euro) gestiegen. Das Unternehmen hat von der Coronavirus-Krise profitiert - vor allem, weil Käufer in dieser Zeit weniger Artikel zurückgeschickt haben. mehr...

13. Oktober 2020  

UK: Fußballfans lehnen Sportwetten-Sponsoring ab

Southend on Sea/Wien (pte004/13.10.2020/06:15) - Mehr als die Hälfte der britischen Fußballfans will nicht, dass Glücksspiel- und Sportwettenanbieter ihre Lieblingsvereine sponsern. Ein Drittel würde sich kein Mannschafts-Trikot kaufen, wenn das Logo eines solchen Unternehmens darauf zu sehen ist. Das ergibt eine Umfrage der Interessengruppe Clean up Gambling http://cleanupgambling.com , die mehr Regulierung von Glücksspielwerbung fordert. mehr...

13. Oktober 2020  

Disney fokussiert sich auf Streaming-Service

Los Angeles/Wien (pte022/13.10.2020/11:30) - US-Mediengigant The Walt Disney Company http://thewaltdisneycompany.com plant eine komplette Neustrukturierung und will sich künftig deutlich stärker auf Streaming-Angebote wie Disney+ konzentrieren. Außerdem sollen das Mediengeschäft, die Werbeabteilung und Disney+ ab jetzt ein vereinheitlichter Teil des Megakonzerns sein. Grund ist der Einfluss der Coronavirus-Krise auf das Entertainment-Geschäft. mehr...

13. Oktober 2020  

Corona-Kreditstundung: Kunden zahlen drauf

Berlin (pte024/13.10.2020/13:28) - Viele deutsche Banken verlangen in der Corona-Krise Verbrauchern bei der Stundung von Krediten zu viele Mehrkosten ab. Die Bundesregierung hat zwischen März und Juli ein Kreditmoratorium für Schuldner mit Zahlungsschwierigkeiten beschlossen. Diese konnten dadurch die Raten für Zins- und Tilgungsleistungen für drei Monate aussetzen. Jedoch haben viele Kreditinstitute ihnen laut dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) http://vzbv.de dabei unerlaubte Kosten aufgehalst. mehr...