Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

Sonstiges


15. Juli 2020  

Geschenke sollten Zeit statt Geld sparen

Columbus (pte003/15.07.2020/06:05) - Ein Geschenk, das Geld spart, kommt beim Empfänger meist nicht so gut an. Das zeigt eine aktuelle Studie. "Die meisten von uns glauben, dass jedes Geschenk, das wir machen, geschätzt wird - aber wie es präsentiert wird, kann beeinflussen, wie es ankommt", erklärt Mitautor Grant Donnelly, Marketingprofessor an der Ohio State University https://osu.edu . Wer Präsente als zeitsparend verpackt, erfreut Empfänger eher - selbst, wenn es sich um einen einfachen Starbucks-Gutschein handelt. mehr...

15. Juli 2020  

Coronavirus sorgt für Preiseinbruch in der EU

Köln (pte017/15.07.2020/11:30) - Die Coronavirus-Krise drückt in der EU die Preise und sorgt für negative Inflationsraten. In Deutschland lag die Inflation im Juni bei lediglich 0,9 Prozent. Durch diese Entwicklung sind die Umsätze von Unternehmen gefährdet, wodurch eine Deflation und eine langfristige Finanzkrise drohen. Davor warnt eine Analyse des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) http://iwkoeln.de . mehr...

14. Juli 2020  

Standard-Kippenschachteln killen Tabak-Profite

Bath (pte002/14.07.2020/06:00) - Standardisierte Zigarettenpackungen sind in Kombination mit strengeren Steuervorgaben der Schrecken der Tabak-Konzerne. Eine Analyse von Gesundheitsforschern der Tobacco Control Research Group der University of Bath http://bath.ac.uk zur Entwicklung im britischen Markt ergab, dass der Umsatz beim Zigarettenverkauf seit der vollständigen Einführung von Einheitsschachteln um 20 Mio. Pfund (22,25 Mio. Euro) pro Monat zurückgegangen ist. mehr...

14. Juli 2020  

Lockdown: Betrüger narren Kleinanleger

London (pte026/14.07.2020/12:30) - Betrüger nehmen mit groß angelegten, überzeugenden Kampagnen Kleinanleger ins Visier, denen sie so gefälschte Anlageprodukte andrehen. Davor warnte heute, Dienstag, die Investment Association (IA) http://theia.org , eine Vereinigung britischer Anlageverwalter. Die Zahl entsprechender Betrugsfälle ist demnach im COVID-19-Lockdown in die Höhe geschossen, die Kriminellen haben britischen Sparern mit der aktuellen Masche bereits geschätzte vier Mio. Pfund abgenommen. mehr...

13. Juli 2020  

Studenten mit Nebenjobs bei Bewerbung bevorzugt

Gent (pte004/13.07.2020/06:15) - Studenten mit einem Nebenjob haben bei Bewerbungsgesprächen die besseren Chancen. Sie gelten für die meisten Arbeitgeber als motivierter, reifer und ambitionierter. Deswegen finden arbeitende Studenten schneller einen Vollzeitjob und erhalten dabei auch ein höheres Anfangsgehalt. Das zeigt eine Studie der Universität Gent http://ugent.be . mehr...

13. Juli 2020  

Brexit: Drei von vier britische Firmen nicht bereit

London (pte011/13.07.2020/10:30) - Drei von vier britischen Unternehmen sind nicht für den endgültigen Brexit Ende 2020 bereit. Vor allem die verarbeitende Industrie fürchtet die Veränderungen, die mit dem Ende der Übergangsperiode am 31. Dezember einhergehen. Viele Führungskräfte kritisieren die Unklarheit der Regierung über neue Regeln, wie eine Umfrage des Institute of Directors http://iod.com zeigt. mehr...

13. Juli 2020  

Schlechte Kindheit macht Tyrannen attraktiv

San Francisco (pte014/13.07.2020/11:30) - Eine schlechte Kindheit bringt viele Menschen dazu, als Erwachsene autoritären Persönlichkeiten zuzujubeln. Eine Studie der San Francisco State University http://sfsu.edu hat einen Zusammenhang zwischen dem familiären Umfeld in der Kindheit und den Arten von Führungspersönlichkeiten, die einen Menschen später anziehen, hergestellt. mehr...

10. Juli 2020  

Vorab ausgezahltes Pensionsgeld hält gesund

Singapur (pte003/10.07.2020/06:10) - Verfrühter Zugriff auf den Pensionsfonds hat positive Folgen für die Gesundheit von älteren Menschen. Zu diesem Fazit kommen Forscher in einer jüngst veröffentlichten Studie, die vom Bildungsministerium Singapurs http://mog.gov.sg in Kooperation mit der Korea University http://korea.edu durchgeführt wurde. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift "Economic Inquiry" veröffentlicht. mehr...

10. Juli 2020  

Analysten: COVID-19 half PC-Markt

Stamford/Framingham (pte012/10.07.2020/10:30) - Die Analystenhäuser Gartner https://gartner.com und IDC https://idc.com sind sich einig: Im zweiten Quartal 2020 ist der klassische PC-Markt wieder gewachsen. Nachdem im ersten Jahresviertel COVID-19 durch die Disruption der Lieferketten noch für einen Einbruch mitverantwortlich war, wurde die Pandemie nun unter anderem durch den Trend zu mehr Heimarbeit zum Wachstumstreiber. Beide Analystenhäuser geben sich daher skeptisch, ob das Wachstum länger anhalten wird. mehr...

9. Juli 2020  

Tod im Visier macht spendenfreudig

Vancouver (pte003/09.07.2020/06:10) - Menschen, die mit ihrer eigenen Sterblichkeit konfrontiert sind, spenden bereitwilliger als andere. Das haben Forscher der UBC Sauder School of Business http://sauder.ubc.ca in einer Untersuchung herausgefunden. Demnach ist die Spendenbereitschaft bei besagter Klientel um über 30 Prozent höher als bei denen, die sich nicht bewusst mit ihrem Tod befassen. mehr...