Sonstiges


20. Dezember 2019  

Paris verdonnert Google zu 150 Mio. Euro Strafe

Paris/Wien/Graz (pte036/20.12.2019/13:59) - Die französische Wettbewerbsbehörde Autorité de la Concurrence http://autoritedelaconcurrence.fr belangt den US-Tech-Riesen Google mit einer Strafe von 150 Mio. Euro aufgrund von unlauterem Wettbewerb. Die Behörde wirft dem Konzern unklare Werbung auf der Google-Ads-Seite und eine zu große Dominanz im Bereich der Online-Anzeigen vor. mehr...

19. Dezember 2019  

Sparer verfehlen Vorsorgeziele um 50 Prozent

London (pte003/19.12.2019/06:10) - Trotz des Bemühens, sich in finanzieller Hinsicht bestmöglich auf den Ruhestand vorzubereiten, gibt es für viele Sparer oft ein böses Erwachen. Laut einer Analyse der Standard Chartered Bank http://sc.com verfehlt mehr als die Hälfte der Menschen in den zehn am schnellsten wachsenden Märkten der Welt die persönlichen Finanzziele im Alter um mindestens 50 Prozent. Die Gründe hierfür liegen in falschen Vorstellungen von Ausgaben und Einnahmen sowie in ineffizienten Anlagestrategien, so der Bericht. mehr...

19. Dezember 2019  

Ölmultis steigern Werbeetat bei mieser Presse

Providence/Zürich (pte004/19.12.2019/06:15) - Ölkonzerne geben mehr Geld für Werbekampagnen aus, wenn die mediale Berichterstattung über sie negativ ausfällt oder eine strengere staatliche Regulierung droht. Sie versuchen aktiv, auf die öffentliche Meinung und auf die Ansichten von Gesetzgebern Einfluss zu nehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Brown University http://brown.edu . mehr...

19. Dezember 2019  

Großteil der Kryptowährungen ist gescheitert

Berlin (pte023/19.12.2019/13:30) - Etwa 87 Prozent aller Kryptowährungen sind bereits untergegangen. Viele Betreiber geben aufgrund mangelnden Erfolgs einfach auf, aber viele haben sich auch als Betrug entpuppt und wurden deshalb vom Markt entfernt. Das geht aus einer Analyse der Informationsplattform http://kryptoszene.de hervor. mehr...

18. Dezember 2019  

Flirten mit Kollegen hilft gegen den Stress

Pullman (pte002/18.12.2019/06:05) - Ein wenig Flirten unter Kollegen kann helfen, Stress zu mindern. Das hat eine Studie unter Leitung der Washington State University http://wsu.edu ergeben. Nicht alles, wo ein sexueller Unterton mitschwingt, ist demnach gleich Belästigung, sondern womöglich Teil eines ganz normalen Sozialverhaltens. Die Forscher stellen daher infrage, ob gerade moderne Null-Toleranz-Richtlinien nicht eigentlich über das Zeil schießen - betonen aber auch, dass sich speziell Vorgesetzte eher zurückhalten sollten. mehr...

18. Dezember 2019  

Fiat Chrysler heiratet PSA: Synergien zweifelhaft

London/Hannover/Rueil-Malmaison (pte015/18.12.2019/13:30) - Synergien aus der Fusion von Fiat Chrysler (FCA) http://fcagroup.com und dem PSA-Konzern http://groupe-psa.com in Höhe von 3,7 Mrd. Euro pro Jahr sowie das Vermeiden von Werksschließungen dürfen bezweifelt werden. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse der Norddeutschen Landesbank (Nord/LB) http://nordlb.de anlässlich des heute, Mittwoch, bekannt gewordenen Zusammenschlusses der beiden Automobilhersteller. mehr...

17. Dezember 2019  

Spender hassen Zweckentfremdung ihres Geldes

Pullman (pte002/17.12.2019/06:05) - Wenn Spender erfahren, dass ihr Geld nicht für die von ihnen deklarierten Zwecke ausgegeben wird, fühlen sie sich von Wohltätigkeitsorganisationen betrogen und strafen diese oftmals rasch ab. Einer Studie der Washington State University (WSU) http://wsu.edu in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen zufolge, verweigern Geldgeber weitere Spendenzahlungen oder künftige freiwillige Einsätze für Institutionen, die ihr Vertrauen missbraucht haben, selbst wenn das Geld für einen anderen wohltätigen Zweck verwendet wurde. mehr...

17. Dezember 2019  

Deal zwischen UPC Schweiz und Sunrise geplatzt

Denver/Sankt Augustin (pte012/17.12.2019/11:30) - Die Fusion zwischen dem Kabelnetzbetreiber UPC Schweiz http://upc.ch und dem Schweizer Mobilfunkanbieter Sunrise http://sunrise.ch ist vom Tisch, wie die UPC-Mutter Libery Global http://libertyglobal.com heute, Dienstag, bestätigt hat. Als Grund nennt der Medienkonzern Differenzen zwischen Sunrise und dem Shareholder Freenet. Im Februar 2019 sollte Sunrise UPC Schweiz noch für 6,3 Mrd. Franken (rund 5,6 Mrd. Euro) übernehmen (pressetext berichtete: http://pte.com/news/20190228027 ). mehr...

16. Dezember 2019  

Intel: Mangel an Digital-Skills bremst Industrie 4.0

Chandler/Hillsboro (pte001/16.12.2019/06:00) - Skepsis in Sachen Industrie 4.0 ist mittlerweile Ängsten gewichen, dass das eigene Unternehmen im Wettbewerb abgehängt werden könnte. Darauf deutet die neue Studie "Accelerate Industrial" der Internet of Things Group von Intel http://intel.com hin. Das größte Hindernis bei der digitalen Transformation der fertigendenden Industrie ist demnach ein Mangel an Digital-Skills - doch die meisten Job-Trainings und öffentlichen Initiativen gehen laut der Studie an den eigentlichen Anforderungen vorbei. mehr...

16. Dezember 2019  

eBay-Lichter: Brandgefahr für Weihnachtsbaum

London (pte027/16.12.2019/11:30) - Online gekaufte Weihnachtslichter bergen massives Brandrisiko für den Weihnachtsbaum. Besonders auf den E-Commerce-Plattformen eBay http://ebay.com , AliExpress http://best.aliexpress.com und Wish http://wish.com sollten Verbraucher besser die Finger von Weihnachtslichtern lassen, die Drittanbieter verkaufen. Laut dem britischen Verbraucherschutzunternehmen Which? http://which.co.uk sind diese Produkte nicht nur leicht brennbar, sondern können auch schmerzhafte Elektroschocks verabreichen. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen