Unser kostenfreies Online-Magazin

Kennen Sie unser kostenfreies Online-Magazin AnlegerPlus News? Dieses erscheint einmal monatlich immer zwischen den Printausgaben. AnlegerPlus News bietet Kapitalanlegern ein breites Informationsangebot und fundierte Hintergrundberichte zu den Themen Aktien und Geldanlage. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmensanalysen und Hauptversammlungsberichte. Das Angebot wird abgerundet durch Essays zum Kapitalmarkt.


KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH REGISTRIEREN

19. Mai 2015  

Mobile Banking: Nur wenige Apps taugen auch etwas

Smartphones: Banking-Apps unter der Lupe (Foto: test.de/M. Jehnichen)pressetext.redaktion

Berlin (pte028/19.05.2015/13:30) - Bequemes Online-Banking über mobile Apps gestaltet sich in vielen Fällen schwieriger als von den Finanzinstituten zuvor vollmundig versprochen, wie eine neue Studie der Stiftung Warentest http://test.de ermittelt hat. Von 38 getesteten Banking-Applikationen erhielten nur sieben die Note "gut".

Datenschutz in der Kritik

Mängel in der Nutzerfreundlichkeit der Mini-Programme stießen den Testern sauer auf. Zudem ließen sich bei elf Anwendungen frühere Überweisungen nicht als Vorlagen für künftige Aufträge speichern. Bei 13 Programmen schlugen Auslandsüberweisungen fehl oder es war nicht möglich, einen Wunschtermin für das Ausführen der Überweisung einzugeben. In sieben Apps habe die Funktion "Dauerauftrag anlegen" gefehlt.

Aber auch die Einhaltung des Datenschutzes wurde kritisiert. So war eine multibankfähige App sogar so programmiert, dass alle Zugangsdaten und TANs zum Hersteller übertragen werden und er sie speichern kann. Das Urteil zum Datensendungsverhalten: "sehr kritisch". Die App bekam ein "mangelhaft". Die Tester merken zudem an, dass die Apps für Geräte von Apple mit iOS oft nutzerfreundlicher sind als jene für Handys mit Googles Android-Betriebssystem.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Florian Fügemann
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail: fuegemann@pressetext.com
Website: www.pressetext.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20150519028 ]

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich