Wertpapier Banner2

Sonstiges


14. November 2017  

Spesen: Britische Angestellte betrügen Arbeitgeber

Winney (pte004/14.11.2017/06:15) - Viele Arbeitnehmer in Großbritannien nehmen es bei der Spesenabrechnung nicht so genau, wie das Softwareunternehmen webexpenses https://webexpenses.com ermittelt hat. Immerhin haben 84 Prozent der Befragen angegeben, dass ihre eingereichten Unterlagen bis dato noch nie infrage gestellt wurden. Fast die Hälfte der Umfrageteilnehmer gibt zu, die Zahl der zurückgelegten Kilometer bereits erhöht zu haben, um die Abrechnung künstlich zu ihren Gunsten in die Höhe zu treiben. mehr...

14. November 2017  

Nordex bekommt Flaute der Branche hart zu spüren

Rostock/Hamburg (pte029/14.11.2017/13:45) - Der norddeutsche Windkraftanlagenhersteller Nordex http://www.nordex.de stellt seine Aktionäre auf eine schwierige Zeit ein. So hat das Management des in Rostock und Hamburg beheimateten Unternehmens heute, Dienstag, sein Umsatzziel für 2017 gekippt. Auch rechne man für 2018 mit einem schwächeren Geschäftsvolumen. Die Erlöse für 2017 unterhalb von 3,1 Mrd. Euro, statt wie bisher 3,1 bis 3,3 Mrd. Euro, seien nun eher realistisch. Die EBITDA-Marge soll sich bis Jahresende unverändert im Korridor von 7,8 bis 8,2 Prozent bewegen. mehr...

13. November 2017  

E-Sport global beliebt, aber finanziell benachteiligt

Montpellier/New York (pte024/13.11.2017/13:30) - E-Sport erfreut sich weltweit immer größerer Beliebtheit, doch der finanzielle Gewinn bleibt, verglichen mit der Popularität, bislang eher klein. Branchen-Experten wie Laurent Michaud von Idate http://en.idate.org mahnen, dass der Sektor E-Sport wirtschaftlich unbedingt reifen muss und die Bereitstellung von Geldmitteln sicherstellen sollte, um sich auf lange Zeit in der Sportwelt zu verankern. Der Generationswechsel sei jedoch ein großes Sprungbrett. mehr...

10. November 2017  

Muslima in der Fahrschule: Coca-Cola unter Druck

Atlanta (pte003/10.11.2017/06:10) - Coca-Cola http://coca-cola.com hat das erst kürzlich aufgehobene Autofahrverbot für Frauen in Saudi-Arabien für einen umstrittenen Werbespot genutzt und sich im Social Web damit viel Kritik eingebrockt. Im Kurzfilm übt eine junge Frau mit Kopftuch zusammen mit ihrem Vater als Fahrlehrer das Anfahren in der Wüste - und gerät dabei wiederholt ins Stocken. Erst nachdem sie die Brause trinkt, wird die Fahrt zum Vergnügen. mehr...

10. November 2017  

Jenoptik profitiert weiterhin von robuster Nachfrage

Jena (pte022/10.11.2017/11:30) - Der thüringische Photonik-Konzern Jenoptik http://jenoptik.de hat seinen Konzernumsatz in den ersten neun Monaten um sieben Prozent auf 526,8 Mio. Euro gesteigert. Wie das Unternehmen mit Sitz in Jena heute, Freitag, bekannt gegeben hat, verbesserte sich auch das EBIT um 15,9 Prozent auf 52 Mio. Euro. Für das Gesamtjahr 2017 erwartet der Vorstand einen Umsatz und eine EBIT-Marge am oberen Ende der bisher prognostizierten Spanne. mehr...

9. November 2017  

Wirbel um Verkauf von Sand aus Hawaii auf eBay

Honolulu (pte001/09.11.2017/06:00) - Wenn es um Naturschutz und den Verkauf von natürlichen Ressourcen geht, kennt die Regierung von Hawaii kein Pardon. Aktuell zu spüren bekommt das vor allem der US-Online-Handelsriese eBay http://ebay.com , der nach heftigen Protesten der hawaiianischen Umweltschutzbehörde eine ganze Reihe von illegalen Angeboten vom eigenen Portal entfernen musste. Dabei handelte es sich um verschiedene Arten Sand von diversen Traumstränden des Inselstaates, die findige User für Preise zwischen 3,50 (rund drei Euro) und 35 Dollar zum Kauf anboten. mehr...

9. November 2017  

Spionage und Fake News torpedieren Unternehmen

München (pte015/09.11.2017/10:30) - Spionage und gezielt lancierte Falschmeldungen machen jedem dritten deutschen Unternehmen zu schaffen, wie der aktuelle "Future Report" der Münchner Sicherheitsberatung Corporate Trust http://corporate-trust.de zeigt. "Gestohlenes Know-how und manipulierte Nachrichten sind eine ernstzunehmende existentielle Gefahr für unsere Wirtschaft", kommentiert Corporate-Trust-Chef Christian Schaaf die Studie, für die etwa 3.300 Firmen befragt wurden, gegenüber pressetext. mehr...

8. November 2017  

China-Handys: Plus elf Prozent im vierten Quartal

Taipeh (pte005/08.11.2017/06:15) - Chinesische Smartphone-Hersteller werden im vierten Quartal 2017 nach Schätzung von Digtimes Research http://digitimes.com/reports 199,1 Mio. Geräte ausliefern. Das wäre ein Plus von 11,1 Prozent gegenüber dem ohnehin starken abgelaufenen Jahresviertel. Für den erhöhten Absatz ist demnach neben der Spitzensaison, dem Weihnachtsgeschäft, im Ausland eine steigender Bedarf an Nachkäufen in China verantwortlich. mehr...

8. November 2017  

Kartenzahler erinnern sich schlechter an Beträge

Klagenfurt (pte016/08.11.2017/10:30) - Menschen, die mit Karte zahlen, erinnern sich schlechter an den ausgegebenen Betrag, als wenn sie ihre Rechnung mit Münzen und Scheinen bar begleichen. Zu dem Schluss kommen Forscher der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU) http://aau.at in ihrer aktuellen Untersuchung. Das Ergebnis ist brisant, denn allein für 2017 wird geschätzt, dass rund drei Mrd. neue Smartcards weltweit ausgegeben werden. mehr...

7. November 2017  

Illuminovel fördert angehende Schriftsteller

Chicago/Wien (pte004/07.11.2017/06:15) - Das US-Start-up Illuminovel http://illuminovel.com unterstützt Schriftsteller dabei, sich erfolgreich zu etablieren. Auf der von dem Unternehmen ins Leben gerufenen Plattform geben 500 freiwillige Leser den Autoren Feedback zu ihren Manuskripten. Zusätzlich können Reviews von Literaturagenten kostenpflichtig angefordert werden. Ziel ist es, bürokratische Hürde zu überwinden und das Ganze in eine lukrative Geschäftsidee umzuwandeln. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen