728x90leaderboard2

Sonstiges


6. Juli 2017  

Cyberattacke geht für Reckit Benckiser ins Geld

London (pte015/06.07.2017/12:31) - Die jüngste Attacke mit der Schadsoftware "NotPetya" hat den britischen Reinigungsmittelhersteller Reckit Benckiser http://rb.com durch Lahmlegung von Produktion und Auslieferung schwer geschädigt. Die Firma rechnet für das zweite Quartal nach vorläufigen Berechnungen mit einem organischen Umsatzverlust von zwei Prozent. Und auch an der Börse büßte das Unternehmen zwei Prozent an Wert ein. mehr...

5. Juli 2017  

Illegale Zigaretten kosten 10,2 Mrd. Euro Steuern

London (pte003/05.07.2017/06:10) - Im Jahr 2016 sind in der EU, Norwegen und der Schweiz bis zu 10,2 Mrd. Euro an möglichen Steuereinnahmen im Rauch gefälschter und geschmuggelter Zigaretten aufgegangen. Das hat eine quantitativ von KPMG http://kpmg.com durchgeführte und qualitativ vom Royal United Services Institute for Defence and Security Studies (RUSI) http://rusi.org nachbearbeitete Studie ergeben. Demnach ist der europäische Zigaretten-Schwarzmarkt zwar rückläufig, doch macht die illegale Ware immer noch 9,1 Prozent der Gesamtkonsumation aus. mehr...

5. Juli 2017  

Deutsche vererben rund 400 Mrd. Euro pro Jahr

Düsseldorf (pte011/05.07.2017/10:30) - Um für mehr Chancengleichheit in der Gesellschaft zu sorgen, sollte die Politik über eine grundlegende Reform des deutschen Erbschaftsrechts nachdenken. Mit diesem Appell richten sich Experten der Hans-Böckler-Stiftung http://boeckler.de an den Gesetzgeber. Sie haben in einer geförderten Studie ermitteln lassen, dass deutschlandweit bis 2027 gut ein Viertel mehr vererbt und verschenkt wird als bislang vermutet - insgesamt dürfte das Erbvolumen um knapp ein Drittel (28 Prozent) mehr, rund 400 Mrd. Euro pro Jahr, betragen. mehr...

4. Juli 2017  

Online-Shop preist "neger-braunes" Handtuch an

Peking/Cottbus (pte003/04.07.2017/06:10) - Das Unternehmen Luchuan Bridal Shop http://amzn.to/2tItaLv sorgt mit seiner Beschreibung eines Handtuchs auf Amazon als "nigger-brown" für öffentliches Entsetzen. Erhältlich ist das Produkt demnach in grau, braun sowie "neger-braun". Die Reviews zur Ware zeigen die Verärgerung der Konsumenten. Obwohl bereits viele von ihnen Amazon geschrieben haben, schweigt der Online-Versandhändler bislang zu den Vorwürfen. mehr...

4. Juli 2017  

Starker Außenhandel schafft deutsches Jobwunder

Nürnberg (pte026/04.07.2017/13:30) - Arbeitnehmer in Deutschland profitieren vom Außenhandel. Durch die zunehmenden Handelsverflechtungen mit China und Osteuropa konnte der Rückgang der Beschäftigung im Verarbeitenden Gewerbe gebremst werden. Zudem wirkt sich das positiv auf die Löhne in exportierenden Branchen aus, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) http://iab.de in seiner neuen Studie http://doku.iab.de/kurzber/2017/kb1517.pdf feststellt. mehr...

3. Juli 2017  

Krieg um Herrschaft bei Autoarmaturen entbrannt

Wien (pte001/03.07.2017/06:00) - Bis 2022 soll sich der Umsatz mit Auto-Cockpit-Teilen laut dem Researcher IHS Markit http://ihsmarkit.com auf 62 Mrd. Dollar (rund 54 Mrd. Euro) verdoppeln. Neben Audi und Samsung arbeiten auch Unternehmen wie Visteon an innovativen Konzepten. Trotzdem hat bisher noch kein Hersteller als Marktführer überzeugen können. mehr...

3. Juli 2017  

145 Mio. Dollar für Tim Cook im Apple-Jahr 2016

Cupertino (pte023/03.07.2017/13:43) - Neben seiner regulären Vergütung von 8,75 Mio. Dollar hat Apple-CEO Tim Cook http://apple.com über Anteilsscheine von seiner Firma 2016 insgesamt 145 Mio. Dollar kassiert. Das ist mehr als jeder andere US-Chef im renommierten Börsenindex S&P 500, dem Index der 500 größten Konzerne an den amerikanischen Börsen NYSE und NASDAQ, wie "Bloomberg" meldet. mehr...

30. Juni 2017  

London: UPS-E-Trikes liefern Pakete ab September

London (pte012/30.06.2017/11:30) - Nach Tests in Hamburg, Dublin, Portland und anderen Städten will der weltweit agierende Logistiker UPS http://ups.com mit seinem elektronischen Dreirad, dem "E-Trike", nun auch Londons Stau- und Luftverschmutzungsproblem verringern. Bis 2020 soll zusätzlich jedes vierte Lieferfahrzeug mit alternativen Kraftstoffen betrieben werden. Das große Ziel des Unternehmens ist es, bis 2025 die absoluten Treibhausgase in seinen weltweit durchgeführten Straßentransporten um zwölf Prozent zu senken. mehr...

30. Juni 2017  

Britischer Handel profitiert vom Hunger nach Eis

London (pte001/30.06.2017/06:00) - Dank der hohen Temperaturen verzeichnen viele Supermärkte in Großbritannien den stärksten Umsatzanstieg seit fünf Jahren. Durch den boomenden Verkauf von Speiseeis, Gin und Cider (Apfelschaumwein) kletterten die Verkaufszahlen der Branche im zweiten Quartal 2017 binnen Jahresfrist um fünf Prozent. mehr...

29. Juni 2017  

Australier bei Steuererklärungen immer kreativer

Canberra (pte004/29.06.2017/06:15) - Die Steuereintreiber des Australian Tax Office (ATO) http://ato.gov.au müssen sich mit immer groteskeren Rückerstattungsforderungen herumplagen, die nicht selten bis zur Abstrafung führen. Darunter fallen Motorrad-Fahrstunden als "Fortbildungskurs" oder Rechnungen für teure Anzüge sowie Sonnencreme aufgrund sonniger Arbeitsplätze. Aber auch Mobiltelefone werden immer öfter illegal über die Steuer abzuschreiben versucht. Die ATO spricht daher ein Machtwort und warnt vor unberechtigten Forderungen. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen