Wertpapier Banner2

Sonstiges


16. August 2016  

Swiss Office Management: Themenbreite ist Trumpf

Basel (pte002/16.08.2016/06:05) - Ein der Vielseitigkeit moderner Office-Assistenztätigkeiten entsprechend breites Themenspektrum - damit will die fünfte Auflage der Swiss Office Management http://swiss-office-management.ch punkten. Wenn die "Fachmesse für Sekretariat & Management Assistenz" am 7. und 8. September 2016 ihre Pforten öffnet, können Besucher zur individuellen Fortbildung unter anderem aus 23 verschiedenen zertifizierten Workshops in Bereichen von Social Media über Business-Knigge bis zu Konfliktmanagement wählen. Der neue Austragungsort Basel soll zudem neue Interessenten ansprechen. mehr...

16. August 2016  

Gerücht über Förderbegrenzung treibt Ölpreise an

New York/London/Wien (pte023/16.08.2016/13:40) - Auf den internationalen Rohstoffmärkten kündigt sich eine zwischenzeitliche Preiskorrektur an. So haben die Ölpreise am heutigen Dienstag ins Plus gedreht und somit an die Gewinne der vergangenen Handelstage angeknüpft. So kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent am Mittag zur Lieferung im Oktober 48,55 Dollar. Das waren 20 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im September stieg um 22 Cent auf 45,96 Dollar. mehr...

12. August 2016  

Gehässige Mitarbeiter kosten Firmen 14.000 Dollar

East Lansing (pte003/12.08.2016/06:10) - Herablassendes Verhalten, gehässige Kommentare und Sarkasmus unter den Mitarbeitern kosten Unternehmen pro Jahr durchschnittlich 14.000 Dollar (rund 12.500 Euro). Im "Journal of Applied Psychology" berichten Forscher unter Beteiligung der Michigan State University http://msu.edu , dass Unhöflichkeit am Arbeitsplatz die Produktivität der Angestellten absinken lässt - anstatt zu arbeiten, ergründen sie die Absichten, die hinter den Beleidigungen stecken. mehr...

12. August 2016  

Reederei A.P. Møller-Maersk gerät in Schieflage

Kopenhagen (pte014/12.08.2016/12:30) - "Das Ergebnis ist unbefriedigend." So fasst der neue Chef der dänischen Maersk-Gruppe http://maersk.com , Søren Skou, die aktuellen Geschäftszahlen des zweiten Quartals 2016 zusammen. Schuld an der Underperformance seien sinkende Frachtraten und der nach wie vor niedrige Ölpreis. mehr...

11. August 2016  

"SavelGo": App nutzt "Pokémon Go"-Fieber für sich

London (pte001/11.08.2016/06:00) - Begeisterte Pokémon-Jäger dürfen sich freuen, denn bald können sie nicht nur die kleinen Monster auf der Straße fangen, sondern auch bares Geld damit verdienen. Das ist jedenfalls der Ansatz der Shopping-App "SavelGo" http://savelgo.com , die Augmented Reality nun auch für ihre Zwecke nutzt. Die Smartphone-Anwendung arbeitet stark mit Personalisierung. Die Nutzer geben anfangs an, welche Produktgruppen und Marken sie am meisten interessieren. mehr...

11. August 2016  

Centrotherm rutscht erneut in die roten Zahlen

Blaubeuren (pte013/11.08.2016/11:30) - Der baden-württembergischen Solar-Anlagenbauer und -Dienstleister Centrotherm http://centrotherm.de ist im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres erneut in die roten Zahlen gerutscht. Wie das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren am Fuße der Schwäbischen Alb heute, Donnerstag, bekannt gegeben hat, verringerte sich das Konzernergebnis nach ersten sechs Monaten von 6,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf minus 2,1 Mio. Euro. Auch der Umsatz fiel von 86 auf 61,9 Mio. Euro. mehr...

10. August 2016  

England: Apps sollen Bankenwettbewerb ankurbeln

London (pte004/10.08.2016/06:15) - Die britische Competition and Markets Authority (CMA) http://gov.uk/cma setzt auf Apps, um den Bankenwettbewerb im Privatkunden- und Kleinunternehmens-Segment anzukurbeln. Ab 2018 soll das "Open Banking" den Kunden erleichtern, die für sie besten Angebote zu finden. Auch im Bereich Überziehungsgebühren verschärft die Wettbewerbsaufsicht die Regeln. Wie die "Financial Times" berichtet, sollen Endkunden und Kleinunternehmen durch die Maßnahmen über einen Zeitraum von fünf Jahren eine Mrd. Pfund sparen. mehr...

10. August 2016  

Rechtsbruch egal: Kunden lieben Anarcho-Firmen

Hohenheim (pte012/10.08.2016/12:30) - Junge Start-ups der Sharing Economy, die öfter mit dem Gesetz in Konflikt geraten, kommen laut einer neuen Studie der Universität Hohenheim http://uni-hohenheim.de bei vielen Kunden besser an und steigern somit ihren Markenwert. Der Effekt tritt meistens ein, wenn die Kunden das übertretene Gesetz selbst für illegitim halten und im betroffenen Unternehmen quasi einen Anarchisten sehen. mehr...

9. August 2016  

Schnelle Brüter: Russland übt sich in Transparenz

Belojarsk (pte001/09.08.2016/06:00) - Die russische Föderation beansprucht ihre weltweite Führungsrolle in der Entwicklung neuer Kernkraft-Reaktoren. Jüngstes Beispiel ist der eigenen Angaben nach modernste und schnellste Brutreaktor "BN-800". pressetext konnte sich im Rahmen einer hochrangigen Delegation von 20 ständigen Vertretern der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEA) http://iaea.org in Belojarsk am Ostrand des Mittleren Urals exklusiv einen Überblick über die Technologie, Sicherheitsvorkehrungen sowie aktuelle Weiterentwicklungen verschaffen. mehr...

9. August 2016  

Kaum Eigenkapital: Bankenkollaps bei neuer Krise

Mannheim (pte016/09.08.2016/12:42) - Kommt es neuerlich zu einer Finanzkrise, reicht das Eigenkapital bei vielen europäischen Instituten nicht aus, wie eine Studie unter Beteiligung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) http://www.zew.de belegt. Die Forscher haben die jüngsten Stresstest-Resultate der Banken untersucht - mit dem Ergebnis, dass die Fehlbeträge je nach Krisenszenario und Methode Schwankungen in Milliardenhöhe aufweisen. mehr...

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen