Staatliche Jobbörse sucht nackte Reinigungskräfte

Börsenbär und Bulle

Nacktes Putzen: Service sucht Mitarbeiter (Foto: fantasycleans.co.uk)pressetext.redaktion

London (pte012/04.05.2018/10:30) – Die britische Regierungswebsite Universal Jobmatch http://jobsearch.direct.gov.uk hat ein Jobgesuch für nackte Reinigungskräfte veröffentlicht und damit heftigen Unmut bei Arbeitslosen ausgelöst. Bewerber sollten zum Probearbeiten bei Fantasy Cleans http://fantasycleans.co.uk “Gummihandschuhe und ein Lächeln” gemäß der Stellenbeschreibung mitbringen.

Anzeige

Der Kunde ist König

Für etwa 25 bis 100 Pfund pro Stunde können Bewerber zu “etwas anderen Reinigungskräften” werden, heißt es in der Anzeige, die ein Bild einer spärlich bekleideten, putzenden Frau enthielt und neben Jobannoncen für den NHS und British Airways aufgeführt wurde. Erfolgreiche Bewerber sollten laut Stellenanzeige damit rechnen, sich in “Outfits der Wahl des Kunden” zu verkleiden. Was auch bedeuten könnte, dass diese in Dessous oder eben auch nackt ihre Arbeit verrichten müssen. Sexuelle Dienste wären hingegen tabu.

“Hier bei Fantasy Cleans suchen wir lebendige, gesprächige und freundliche, stolze Frauen und Männer, die für uns auf selbstständiger Basis arbeiten. Wir suchen alle Altersgruppen (21+), Formen und Größen. Sie müssen sich in Ihrer eigenen Haut wohlfühlen und dürfen keine Probleme damit haben, nackt in der Umgebung von Menschen zu sein”, heißt es in der Anzeige.

Reaktion nach Kritik

Ein Arbeitsuchender hatte die Anzeige während einer Jobrecherche entdeckt, weil er dachte, es sei eine Werbeanzeige für Reinigungsprodukte. Stattdessen fand er tatsächlich eine Stellenanzeige vor. Mittlerweile ist das Inserat von Universal Jobmatch gelöscht worden. “Wir haben die Stellenanzeige entfernt, weil sie gegen die allgemeinen Richtlinien von Jobmatch verstoßen hat”, kommentiert ein Sprecher. Die Inserenten von Fantasy Cleans haben bislang keinen Kommentar zu ihrem Angebot abgegeben.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion

Ansprechpartner: Sabrina Manzey

Tel.: +43-1-81140-305

E-Mail: manzey@pressetext.com

Website: www.pressetext.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180504012 ]

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige