STS Group AG: Tiefer Sturz birgt Chancen

STS Group AG Gebäude

Vor nicht einmal zwei Jahren, genauer gesagt im Juni 2018, gelang der im bayerischen Hallbergmoos beheimateten STS Group AG (STS) der Sprung auf das Börsenparkett. Vom Emissionspreis von 24 Euro je Aktie ist jedoch bis heute nur noch ein Bruchteil übriggeblieben. Nach einem Zwischentief von 4 Euro im letzten Oktober notiert die Aktie aktuell bei knapp 7 Euro. Ein Einstieg auf diesem Niveau könnte sich mittelfristig auszahlen. [...]

Weiterlesen mit einem unserer Abonnements

Zugriff auf alle kostenpflichtigen Beiträge unter anlegerplus.de

Zugriff auf die E-Paper-Ausgaben (Umfang je nach gewähltem Abo)

Zugriff auf alle E-Paper-Plus-Ausgaben

Zugriff auf alle kostenpflichtigen Beiträge unter anlegerplus.de

Zugriff auf die E-Paper-Ausgaben (Umfang je nach gewähltem Abo)

Zugriff auf alle E-Paper-Plus-Ausgaben

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige