Technoprobe: Hightech Made in Italy

Technoprobe

Zu den interessantesten Börsengängen des ersten Quartals in diesem Jahr zählt die Aktie der italienischen Technoprobe S.p.A. Der Konzern hat beim Börsengang an der Euronext Growth Milan Mitte Februar rund 800 Mio. US-Dollar Emissionsvolumen an den Mann gebracht. Der im Jahr 1995 gegründeten Gesellschaft flossen daraus rund 140 Mio. Euro zu. Der Rest floss in die Taschen der Hauptaktionäre, der Familie Crippa. Der Ausgabepreis hatte 5,70 Euro je Aktie betragen. Und im Hoch konnte [...]

Weiterlesen mit einem unserer Abonnements

Zugriff auf alle kostenpflichtigen Beiträge unter anlegerplus.de

Zugriff auf die E-Paper-Ausgaben (Umfang je nach gewähltem Abo)

Zugriff auf alle E-Paper-Plus-Ausgaben

Zugriff auf alle kostenpflichtigen Beiträge unter anlegerplus.de

Zugriff auf die E-Paper-Ausgaben (Umfang je nach gewähltem Abo)

Zugriff auf alle E-Paper-Plus-Ausgaben

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige