Trademarks bringen Start-ups den Erfolg

Börsenbär und Bulle
Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Investment-Abschluss: Trademark-Portfolio hilft (Foto: Capri23auto, pixabay.com)pressetext.redaktion

New Orleans (pte003/28.10.2019/06:10) – Start-ups und Gründer sollten den nötigen Aufwand betreiben, um sich Trademarks zu sichern. Denn ein starkes Trademark-Portfolio steht unter anderem in Zusammenhang mit besserem Finanzierungserfolg und einer größeren Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Exits, so eine anlässlich der Jahreskonferenz der Financial Management Association http://fma.org präsentierte Studie.

Anzeige

Marken-Doppelrolle

Während die Bedeutung von Patenten im Unternehmertum relativ gut untersucht ist, kam jene von Trademarks wie Logos, Wörtern oder Phrasen bislang eher zu kurz. Die aktuelle Studie soll das ändern. “Wir haben angenommen, dass Trademarks zwei wichtige Rollen spielen: Eine Schutzfunktion, die zu besserer Markt-Performance führt und eine informelle Rolle, die Investoren höhere Unternehmensqualität signalisiert”, sagt Studien-Mitautorin Qianqian Yu, Professorin für Finanzwesen an der Lehigh University http://lehigh.edu .

Um das zu prüfen, hat das Team einen Datensatz von 55.977 Trademarks von Firmen mit Venture-Capital-Anlegern aus den Jahren 1985 bis 2015 untersucht, Daten zu den VC-Investments in diese Unternehmen, den Exit (IPO, Merger oder Übernahme) sowie für an die Börse gegangenen Unternehmen Daten dazu untersucht.”Wir haben festgestellt, dass die Zahl der Trademarks, die ein neugegründetes Unternehmen hält, mit größeren VC-Investitionen in einer geringeren Zahl von Finanzierungsrunden und einer größeren Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Exits in Verbindung steht”, so die Forscher.

Erfolgsfaktor beim IPO

Im Falle eines IPO steht ein stärkeres Trademark-Portfolio laut der Studie zudem in Verbindung mit einer höheren Erstbewertung und Bewertung auf dem Sekundärmarkt sowie einer größeren Beteiligung institutioneller Anleger am IPO. Auch die Performance nach dem Börsengang ist besser. Insgesamt erscheint das Trademark-Portfolio also als wichtiger Prädiktor für den Erfolg eines Unternehmens, sowohl in der Frühphase als auch langfristig.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion

Ansprechpartner: Thomas Pichler

Tel.: +43-1-81140-314

E-Mail: pichler@pressetext.com

Website: www.pressetext.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20191028003 ]

AnlegerPlus