US-Banken präsentieren Quartalszahlen: JPMorgan Chase, Citigroup & Morgan Stanley

JPmorgan Chase

Für die großen US-amerikanischen Indizes ging es zum Abschluss der Handelswoche noch einmal deutlich nach unten. Der Fokus der Anleger lag auf den Quartalszahlen der Banken. Hier fielen die Ergebnisse durchwachsen aus. 

Auch die überraschend guten Konsumklima-Zahlen sorgten für Bewegung an der Wall Street. Die Stimmung der US-Verbraucher bewegt sich zwar nach wie vor auf niedrigem Niveau, hat sich im Oktober aber weiter aufgehellt. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima kletterte um 1,2 Punkte auf 59,8 Zähler. Experten waren im Vorfeld von einem weniger starken Anstieg ausgegangen. In der aktuellen Großwetterlage reagieren die Märkte allergisch auf positive Nachrichten. Die Fed könnte sie zum Anlass für weitere Zinserhöhungen nehmen. 

Anzeige

Der Dow Jones gab 1,21 % nach und landete so bei 29.675 Punkten. Für den S&P 500 ging es 2,33 % auf 3.587 Zählern nach unten. Der Nasdaq 100 landete mit einem kräftigem Minus von 3,03 % bei 10.699 Punkten.

JPMorgan Chase: Gewinnrückgang – Aktie legt zu

Die Aktie von JPMorgan Chase stand mit einem Plus von 2,05 % an der Spitze des Dow Jones. Die Bank erzielte im dritten Quartal bereinigte Erträge von rund 33,5 Mrd. Dollar – 10 % mehr als im Vorjahr. Die durchschnittliche Expertenerwartung übertraf JPMorgan damit deutlich. Um auf mögliche Kreditausfälle vorbereitet zu sein, steckte die Bank 1,5 Mrd. Dollar in die Risikovorsorge. Im Vorjahreszeitraum hatte man Rückstellungen in ähnlicher Höhe aufgelöst. Auch Abschreibungen auf Wertpapiere drückten den Gewinn, der mit 9,7 Mrd. Dollar 17 % niedriger ausfiel als im Vorjahreszeitraum. 

Auch bei der Konkurrenz ist der Gewinn zurückgegangen: Bei der Citigroup standen unterm Strich 3,5 Mrd. Dollar und damit etwa ein Viertel weniger als noch vor einem Jahr. Die Aktie verbesserte sich dennoch leicht um 0,75 %. Bei Morgan Stanley ist Gewinn um 30 % auf 2,6 Mrd. Dollar gesunken. Das Papier rutschte 4,89 % ins Minus.

Weitere Investment-Tipps finden Sie in unseren Magazinen.

Foto: © unsplash.com

AnlegerPlus

SDK Flyer