VENCORA UK Limited veröffentlicht die definitive Meldung des Endergebnisses des öffentlichen Kaufangebots für alle sich im Publikum befindenden Aktien der CREALOGIX Holding AG

Crealogix Holding AG / Schlagwort(e): Öffentliche Ausschreibung

13.02.2024 / 07:02 CET/CEST

Anzeige

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


VENCORA UK Limited hat heute die definitive Meldung des Endergebnisses ihres öffentlichen Kaufangebots für alle sich im Publikum befindenden Namenaktien der CREALOGIX Holding AG mit einem Nominalwert von je CHF 8.00 veröffentlicht. Laut der definitiven Meldung des Endergebnisses wurden 662’422 CREALOGIX-Aktien bis zum Ablauf der Nachfrist in das Angebot angedient.

Einschliesslich der 725’746 CREALOGIX-Aktien, die VENCORA UK Limited von einigen CREALOGIX-Aktionären im Rahmen eines Aktienkaufvertrags – der noch nicht vollzogen wurde – erworben hat, sowie der 3’454 CREALOGIX-Aktien, die von der CREALOGIX Holding AG oder ihren Tochtergesellschaften gehalten werden, beläuft sich die Beteiligung von VENCORA UK Limited, ihren verbundenen Unternehmen sowie dieser anderen in gemeinsamer Absprache mit VENCORA UK Limited handelnden Personen zum Ende der Nachfrist auf insgesamt 1’391’622 CREALOGIX-Aktien, was 99.07 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals und der Stimmrechte von CREALOGIX Holding AG entspricht.

Die definitive Meldung des Endergebnisses des Angebots sowie die Voranmeldung des Angebots, der Angebotsprospekt und alle anderen Materialien im Zusammenhang mit dem Angebot von VENCORA UK Limited sind auf der für das Kaufangebot eingerichteten Website https://docshare-red.vercel.app verfügbar.

In der definitiven Meldung des Endergebnisses des Angebots erklärte VENCORA UK Limited, dass das Angebot voraussichtlich am 21. Februar 2024 vollzogen wird, vorbehältlich der Erfüllung oder des Verzichts auf die Erfüllung der Angebotsbedingungen, die bis zur Abwicklung in Kraft bleiben. Für Einzelheiten wird auf die definitive Meldung des Endergebnisses des Angebots verwiesen.

Nach dem Vollzug des Angebots, und wie im Angebotsprospekt ausführlicher dargelegt, beabsichtigt VENCORA UK Limited, ein Kraftloserklärungsverfahren einzuleiten und die Dekotierung der Aktien der CREALOGIX Holding AG von der SIX Swiss Exchange zu veranlassen sowie die CREALOGIX Holding AG zu veranlassen, eine Befreiung von bestimmten Offenlegungs- und Publizitätspflichten gemäss dem Kotierungsreglement der SIX Exchange Regulation AG zu beantragen.

Medienmitteilung (PDF)


Ende der Adhoc-Mitteilung


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus

SDK Flyer