Veranstalten in Zeiten von Covid-19: Donau-Universität Krems offeriert kostenloses Webinar am 4. September 2020

Börsenbär und Bulle

Webinar am 4. September (Donau-Universität Krems)Donau-Universität Krems

Krems an der Donau (pts012/24.08.2020/09:45) – Als im März dank Covid-19 alle Veranstaltungen ausgesetzt wurden, war die Branche geschockt. Seit Juli sind Events zwar wieder erlaubt. Viele Veranstalter*innen kämpfen jedoch mit rechtlichen Unsicherheiten. Der Universitätslektor und Rechtsexperte Mag. Dr. Klaus Vögel wird am 4. September für Veranstalter*innen, Kulturschaffende, Universitätsangehörige und rechtlich Interessierte ein Webinar abhalten, das sich im Detail mit den rechtlichen Auswirkungen von Covid-19 auf den Veranstaltungsbereich befasst.

Anzeige

Wie überlagert das Gesundheitsrecht das Veranstaltungsrecht? Wie genau sind die rechtlichen Vorgaben zur Covid-Prävention in der Praxis umzusetzen? Wie sieht es mit der Haftung für Veranstalter*innen aus? Diese und andere Themen sollen im Zuge des zweistündigen Webinars am 4. September ab 16 Uhr von Mag. Dr. Klaus Vögel besprochen werden.

Das kostenlose Webinar ist Teil einer Veranstaltungsserie im September 2020 zum Thema Musik und Recht , veranstaltet vom Zentrum für Angewandte Musikforschung an der Donau-Universität Krems. Das Zentrum für Angewandte Musikforschung hostet auch den internationalen Masterstudiengang “Music Management”, der am 5. Oktober 2020 zum 15. Mal starten wird.

Infos zur Veranstaltung:

Wann: 4. September 2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Wo: Online via ZOOM

Veranstalter: Zentrum für Angewandte Musikforschung, Donau-Universität Krems

Kosten: Die Teilnahme ist frei!

Link: https://www.donau-uni.ac.at/webinar-veranstaltungen-covid19

Weitere Veranstaltungen :

Online-Workshop: IP & Entertainment Law for Music Professionals

3. September 2020 (Englisch, 10.00 – 17.00 Uhr)

Referent: Rechtsanwalt Mag. Patrick O. Kainz, LL.M

https://www.donau-uni.ac.at/en/studies/workshop-ip-and-entertainment-law-for-music-professionals0.html

Online-Workshop: Artist Management in 2020

18. September 2020 (Englisch, 10.00 – 17.00 Uhr)

Referent: Didier Zerath, Künstlermanager und Label Direktor

https://www.donau-uni.ac.at/en/studies/artist-management-in-2020.html

(Ende)

Aussender: Donau-Universität Krems

Ansprechpartner: Eva-Maria Bauer, MA

Tel.: +43 2732 893-2565

E-Mail: eva.bauer@donau-uni.ac.at

Website: www.donau-uni.ac.at/musik

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200824012 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer