Vorläufige Konzernzahlen 2022

Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Brilliant AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Jahresergebnis

Vorläufige Konzernzahlen 2022

Anzeige

02.02.2023 / 15:37 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News – ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vorläufige Konzernzahlen 2022

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Gnarrenburg, 02.02.2023 – Die Brilliant AG (ISIN: DE0005272702) hat nach vorläufigen ungeprüften Konzernzahlen die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2022 deutlich verfehlt. Ursprünglich hatte der Vorstand für 2022 bei einem Konzernumsatz von rund EUR 77,5 Mio. einen Konzernjahresüberschuss von rund EUR 1,9 Mio. erwartet. Dieser Prognose unterlag die Prämisse stabil bleibender wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, insbesondere in Deutschland und den europäischen Kernmärkten. Bereits im Rahmen des Halbjahresberichts 2022 hatte der Vorstand angesichts der verschlechterten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen (Konsumzurückhaltung, Lieferkettenprobleme, Materialpreissteigerungen) angenommen, dass sowohl die Umsatzerlöse als auch der Konzernjahresüberschuss nicht die geplante Höhe erreichen werden. 

Nach vorläufigen ungeprüften Konzernzahlen hat die Brilliant AG in 2022 Konzernumsatzerlöse von rund EUR 66,6 Mio. (Vj. EUR 70,7 Mio.) erwirtschaftet und weist einen Konzernjahresfehlbetrag in Höhe von EUR 4,1 Mio. (Vj. EUR 0,9 Mio.) aus. Der verfehlten Umsatzprognose lag eine deutliche Konsumzurückhaltung zu Grunde. Hintergründe für die verschlechterte Ergebnislage lagen zudem kostenseitig in einem hohen Materialeinsatz, zudem erforderten die hohen Warenbezugskosten außerplanmäßige Abschreibungen in Höhe von rund EUR 4,0 Mio.

 

Kontakt:

Brilliant AG

Michael Last/ Gunther Bonnes, Vorstände

Brilliantstraße 1, 27442 Gnarrenburg

Telefon: +49(0)4763890

Telefax: +49(0)476389171

E-Mail: info@brilliant-ag.com

Web: www.brilliant-ag.com/

 


02.02.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus