Wer im Business seinem Geld hinterherläuft, benötigt einen OfficeFreund

Börsenbär und Bulle

München (pts014/07.07.2021/09:50) – Die beste Allround-Bürosoftware fasst alle offenen Posten in einer übersichtlichen Ansicht zusammen, sodass man als Anwender alles auf einen Blick erfassen kann. Da einem dabei direkt das aktuelle Fälligkeitsdatum angezeigt wird, entgeht einem keine offene Forderung mehr. Sollte ein Kunde ein besonderes Vorgehen erfordern oder hat man sich auf individuelle Zahlungsmodalitäten geeinigt, kann man das in einer Notiz festhalten, die direkt in der Übersicht angezeigt wird. Die Bürosoftware OfficeFreund unterstützt den Anwender aber auch in vielen anderen täglichen Tätigkeiten im Büro von A-Z und Angebot über Artikel- und Adressverwaltung über Schriftverkehr, Werbemails oder Renner-Penner-Analyse, bis Zahlungsverkehr und ZUGFeRD. OfficeFreund jetzt ein volles Jahr gratis testen, mit 100 Prozent Vollzugang zur allerbesten Allround-Office-Softwarelösung. https://www.officefreund.de/preise

Offene Forderungen sind wie eine offene Wunde im Unternehmen

Anzeige

Offene Rechnungen sind nicht nur ein Ärgernis für jeden Unternehmer, sie können auch lebensbedrohlich werden, wenn das Mahnwesen nicht funktioniert. Besonders, wenn man viele Rechnungen stellt, wird die Verwaltung der offenen Rechnungen schnell zu einer komplizierten und zeitaufwändigen Aufgabe. OfficeFreund kann alles, was auch Sage KHK, Lexware, Billomat, papierkram, deltag orgaMAX, sevdesk, microtech, Wiso MeinBüro leisten und doch noch um ein großes Stück mehr. “OfficeFreund beginnt nicht bei der Rechnung und endet bei der Mahnung, sondern bietet noch das komplette annähernd 100-prozentige Softwarepaket für die Büroarbeit im Unternehmen. Egal, wie groß das Unternehmen ist, egal, wie viele Mitarbeiter und egal, welche Branche oder wie viele Artikel oder Fallbearbeitungen”, so Dipl.-Ing. Arnold Spatz, Geschäftsführer von Die Unternehmersoftware.

OfficeFreund ist die günstigste 100 Prozent Allround-Bürosoftware im D-A-CH-Gebiet

Durch seinen intuitiven Zugang und die einfache Usability können Mitarbeiter auch ohne teuren Support oder Einschulung sofort mit der Software arbeiten. OfficeFreund kann den Anwender dabei mit vielen nützlichen Funktionen unterstützen und nimmt einen Großteil der Arbeit ab. Im Falle von unbezahlten Rechnungen hat man jederzeit einen schnellen Überblick, gegen welche Kunden noch offene Forderungen bestehen und die eventuell an eine Zahlung erinnert werden müssen. Sollte man mit diesem Kunden schon Kontakt aufgenommen und eine Einigung erzielt haben, kann man dies in einer Notiz festhalten. Auch Teilzahlungen können damit sehr einfach koordiniert werden.

Erstellung von individuellen Mahnbrief-Texten mit unterschiedlicher “Dringlichkeit”

Auch wenn sich Kunden als besonders hartnäckig oder sehr vergesslich erweisen, kann OfficeFreund unterstützend zur Seite stehen. Untersuchungen zeigen: Mit individuellen Mahntexten und abgestimmtem “Wording” bei Zahlungserinnerungen für die erste, zweite und dritte Mahnstufe, werden Forderungen deutlich öfter bezahlt. Es kommt auf die Sprache und den eindringlicheren Ton der Mahnung an. Auch die Fälligkeitsfristen kann der Anwender direkt in OfficeFreund automatisch berechnen lassen und spart sich so einen Arbeitsschritt. Dabei kann man aus drei verschiedenen Optionen wählen. Die Frist lässt sich auf das Rechnungsdatum, den letzten Mahnvorgang oder das aktuelle Datum beziehen. Der Anwender muss sich nicht mehr den Kopf zerbrechen und mühsam das Datum in einem Kalender nachrechnen.

OfficeFreund jetzt ein volles Jahr gratis testen, mit 100 Prozent Vollzugang zur allerbesten Allround-Office-Softwarelösung: https://www.officefreund.de/preise . Zusatzmodule für IDEA- oder ZUGFeRD etc. können jederzeit zusätzlich gebucht werden, sofern sie im Unternehmen benötigt werden.

(Ende)

Aussender: Die Unternehmersoftware est. 1999 GmbH

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Arnold Spatz

Tel.: +49 89 41856786

E-Mail: info@officefreund.de

Website: www.officefreund.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210707014 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige