Wyden wächst 2023 und strebt weitere Expansion an

Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Emittent / Herausgeber: Wyden

/ Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Sonstiges

Anzeige

28.02.2024 / 09:27 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Wyden wächst 2023 und strebt weitere Expansion an

  • Trotz eines herausfordernden Marktumfelds konnte Wyden seinen Wachstumskurs 2023 fortsetzen
  • Zwei renommierte Sell-Side-Kunden an Wyden-Krypto-Handelsplattform neu angeschlossen
  • Neue Kooperationen mit bedeutenden Playern am Kryptomarkt, wie z.B. Copper
  • Anbindung an weitere Krypto-Handelsplätze
  • Wachstum ebnet den Weg für weitere Expansion und zweite Finanzierungsrunde in 2024

 Zürich (CH), 28. Februar 2024 – Wyden, ein weltweit führender Anbieter von institutioneller Handelstechnologie für digitale Vermögenswerte, hat seinen Wachstumskurs im Jahr 2023 trotz eines herausfordernden Marktumfelds fortgesetzt. Das Schweizer Technologieunternehmen hat neue Kunden gewonnen sowie weitere Krypto-Handelsplätze und technologische Lösungen mittels strategischer Partnerschaften integriert. Damit ist der Grundstein für weiteres Wachstum und die geplante Kapitalerhöhung für 2024 gelegt.

Sell-Side-Wachstumsstrategie von Wyden geht auf

Wyden hat trotz der Verwerfungen am Kryptomarkt im vergangenen Jahr, die vor allem auf die Pleiten von FTX und anderer Institute, die steigenden Zinsen, Abflüsse von Investorengeldern und einem starken Einbruch bei der Anzahl an Hedgefonds zurückzuführen sind, zwei neue Kunden aus dem Sell-Side-Bereich gewonnen. Damit sind nun insgesamt 14 Banken und Broker an die Wyden-Technologieplattform angeschlossen.

Parallel zu den Vorbereitungen für die geplante zweite Finanzierungsrunde wird Wyden sein Sales-Team weiter aufstocken, um die führende Marktstellung bei Banken und Brokern weiter auszubauen. Aufgrund der erforderlichen Umsetzung von Regulierungsanforderungen für digitale Assets, wie die MiCA-Regulierung der EU, VARA im Nahen Osten und die bald verkündeten Krypto-Regelwerke in Brasilien und der Türkei, erwartet Wyden weiterhin starkes Wachstum im Sell-Side-Bereich.

Neue strategische Partnerschaften und über 55 Handelsplätze

Im vergangenen Jahr ist Wyden drei neue strategische Partnerschaften eingegangen. Mit Finnova und Temenos besteht nun eine Kooperation im Bereich Kernbankensysteme. Durch die strategische Partnerschaft mit Copper und die Integration des ClearLoop-Handelsnetzwerks in die Wyden-Handelsplattform wird institutionellen Kunden eine vollständig integrierte Lösung für die Verwahrung sowie den ausserbörslichen Handel und die Abwicklung von digitalen Vermögenswerten über ClearLoop ermöglicht.

Auch im Bereich der Liquidität stehen die Zeichen auf Wachstum. Wyden hat sein Netzwerk angeschlossener Handelsplätze für digitale Assets erweitert. Mit der Anbindung der Handelsplätze Hyphe, Rulematch, Wintermute, Woorton, Zodia Markets und TDX stehen den institutionellen Kunden weitere wichtige Krypto-Handelsplätze zur Verfügung. Damit trägt Wyden den Kundenbedürfnissen nach einer hohen Liquidität und einer Best Execution-Policy Rechnung. Insgesamt bietet Wyden die Anbindung an mehr als 55 Handelsplätze an.

Gute Basis für weiteres Wachstum in 2024

Die positive Entwicklung im Jahr 2023 stellt die Weichen für weiteres Wachstum. So steht in diesem Jahr die zweite Finanzierungsrunde an. Andy Flury, CEO von Wyden: „Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Mit unseren neuen strategischen Partnern und der wachsenden Anzahl angebundener Handelsplätze für digitale Assets bieten wir Banken und anderen Finanzinstituten zuverlässige Infrastrukturservices im Rahmen von MiCA.“

Über Wyden

Wyden ist der weltweit führende Technologieanbieter für den institutionellen Handel mit digitalen Vermögenswerten. Die Wyden-Plattform deckt den gesamten Handelszyklus ab und unterstützt die nahtlose Integration von Verwahrungs-, Kernbanken- und Portfoliomanagement-Systemen sowie die vollständige Automatisierung und optimiert somit den Handel mit digitalen Vermögenswerten. Wyden wurde von einem Team aus Handelssystem-Veteranen und Krypto-Asset-Experten entwickelt und bietet erstklassige Infrastrukturlösungen, die den höchsten institutionellen Anforderungen gerecht werden. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in Zürich, New York und Singapur. 

Mehr Informationen finden Sie unter www.wyden.io.  

Kontakt Wirtschaftspresse Deutschland

edicto GmbH
Ralf Droz / Jessica Pommer
+49 (0) 69 90 55 05-54
wyden@edicto.de


Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch EQS Group AG.
Medienarchiv unter https://www.eqs-news.com.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


show this

Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.
Originalversion auf eqs-news.com ansehen.

AnlegerPlus