Zentrales & großzügiges Bürogebäude in der Kolingasse geht an ARE und IRMA Investments

Börsenbär und Bulle

Team Martin Kurschel (Foto: Immovate)zbc3 GmbH

Wien (pts011/12.12.2018/10:00) – Die ehemalige Zentrale der Volksbank in Wien ist nun im Besitz der ARE sowie der IRMA Investments GmbH, ein Unternehmen von Martin Kurschel, dem Hauptgesellschafter und Geschäftsführer der Immovate Management GmbH. Diese Immobiliengesellschaft versteht und lebt den Immobilienmarkt national als auch international. Aufgestellt mit einem interdisziplinären Team aus Juristen, Betriebswirten, Bauingenieuren und Vertriebsprofis rund um Martin Kurschel wird eine effiziente Projektabwicklung vom Ankauf bis zum Verkauf garantiert.

Anzeige

Langjährige Erfahrung in der Immobilien-Branche an Standorten Graz und Wien

Martin Kurschel ist Profi und für erfolgreiche Standortentwicklung bekannt. Martin Kurschel legt dabei den Fokus auf stabile Immobilienmärkte im In- und Ausland, gestützt durch seine langjährige Erfahrung und das kompetente Team der Immovate. Das Ziel des Unternehmens ist es, mittels klassischer Neubauentwicklung in der Stadt- als auch Baulandentwicklung, sowie durch Umnutzung und Wiederbelebung von diversen Immobilien die Kundinnen und Kunden und deren Partner zu begeistern. Speziell historische Gebäude in Top-Zentrumslage werden von Martin Kurschel als Geschäftsführer der Immovate oftmals anvisiert. So auch die zentral gelegene Liegenschaft in der Kolingasse in Wien.

Modernes Bürogebäude aus dem Jahr 2010 wechselt in Wien seinen Besitzer

13.500 m2 Nutzfläche, moderner Baustil und Top-Lage in Wien. Das ehemalige Volksbank-Gebäude hatte eine große Nachfrage bei nationalen sowie internationalen Investoren und Martin Kurschel mit der Irma Investments https://www.irma.investments bekam den Zuschlag für dieses Bürogebäude. “Diese Immobilie stellte sich bei der Prüfung von meinem Team und mir als äußerst interessant heraus. Zum einem wegen dem modernen Baustil, aber besonders durch die zentrale Lage in Wien. Wir freuen uns sehr, dass wir einen Zuschlag für diese Liegenschaft bekommen haben”, so Martin Kurschel über den Kauf des Bürogebäudes in der Kolingasse in Wien, Österreich.

Strategisches Handeln mit den Grundsätzen von Ökonomie und Ökologie

Die Immovate setzt auf strategische Ausrichtungen sowie Aktivitäten, die sich durch die Prüfung und das Know-how des Teams von Martin Kurschel, als tragbare Entscheidungen erweisen. Dabei wird stehts auf die Ökonomie als auch Ökologie der Projekte geachtet. All dies basiert auf flotten und vor allem präzisen Abläufen, um eine funktionierende Wertschöpfungskette gewährleisten zu können. Martin Kurschel und seine Mitarbeiter decken dabei von der Akquisition und der Planung über die Entwicklung sowie die Bauführung bis hin zur kaufmännischen Steuerung und Vermarktung sämtliche Leistungen ab. Bereits verwirklichte Projekte sind hier aufzurufen: https://immovate.com/ # referenzen

Über Immovate Management GmbH

Martin Kurschel und sein Team von Immovate leben und verstehen Immobilien. Als erfolgreicher Standortentwickler konzentriert sich Immovate auf stabile Immobilienmärkte im In- und Ausland und realisiert als strategischer Investor wie Entwickler seit 18 Jahren anspruchsvolle Immobilienprojekte. Zum Spektrum der Aktivitäten rund um Martin Kurschel gehören neben der klassischen Neubauentwicklung sowohl die Stadt- und Baulandentwicklung als auch die Umnutzung und Revitalisierung von Objekten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf historischen Gebäuden in ausgezeichneter Zentrumslage.

Der Publikation bis 12.3.2019 wird zugestimmt.

(Ende)

Aussender: zbc3 GmbH

Ansprechpartner: Karl-Heinz Zanon

Tel.: +43 676 6200092

E-Mail: zanon@zbcom.at

Website: www.immovate.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20181212011 ]

AnlegerPlus

SDK Flyer