Hier gehts zur Invest mit dem AnlegerPlus Aktionscode ANLEGER24

Unternehmenscenter: Aktieninfos

Das AnlagerPlus-Unternehmenscenter bietet Anlegern umfassende Informationen zu Aktien und Aktiengesellschaften. Hier finden Sie aktuelle Unternehmensnachrichten, einschließlich News und Ad-Hoc-Mitteilungen, sowie Geschäftsberichte und Quartalsberichte. Darüber hinaus erhalten Sie wichtige Informationen zu Unternehmensterminen, Jahreszahlen und Quartalsergebnisse sowie die Kontaktdaten der Investor Relations-Abteilungen deutscher börsennotierter Aktien bzw. Aktiengesellschaften

Die Daten werden übermittelt von der EQS Group AG. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die EQS Group AG gestattet.

Porsche Automobil Holding SE

Management

Es wurden keine Daten übermittelt.

IR-Kontakt

Es wurden keine Daten übermittelt.

Stammdaten

Es wurden keine Daten übermittelt.

Aktionärsstruktur

Es wurden keine Daten übermittelt.

    Profil

Die Porsche Automobil Holding SE („Porsche SE“) ist eine Europäische Aktiengesellschaft und hat ihren Firmensitz am Porscheplatz 1 in 70435 Stuttgart, Deutschland.

Die Porsche SE ist eine Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in den Bereichen Mobilitäts- und Industrietechnologie. Sie hält insbesondere die Mehrheit der Stammaktien der Volkswagen AG, einem der weltweit führenden Automobilhersteller. Die Volkswagen AG hält als Muttergesellschaft des Volkswagen Konzerns unmittelbar bzw. mittelbar Beteiligungen an der AUDI AG, der SEAT S.A., der ŠKODA AUTO a.s., der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG („Porsche AG“), der TRATON SE („TRATON“), der Volkswagen Financial Services AG, der Volkswagen Bank GmbH sowie an zahlreichen weiteren Gesellschaften im In- und Ausland. Über die Beteiligung an Volkswagen hinaus hält der Porsche SE Konzern die bis zum 31. Dezember 2021 vollkonsolidierte PTV Group sowie Minderheitsbeteiligungen an sieben Technologieunternehmen in den USA, Israel und Deutschland.

Die Investitionsstrategie der Porsche SE zielt auf die nachhaltige Wertschaffung für ihre Aktionäre. Diese orientiert sich an der Wertsteigerung des verwalteten Vermögens sowie an den Dividendenausschüttungen. Die Beteiligungen der Porsche SE werden in zwei Kategorien unterteilt. Zu der ersten Kategorie zählt die langfristige Kernbeteiligung an der Volkswagen AG. Zu der zweiten Kategorie zählen Portfoliobeteiligungen, die von der Porsche SE in der Regel auf Zeit gehalten werden. Solche Beteiligungen zeichnen sich typischerweise durch ein hohes Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial während der Halteperiode aus. In beiden Investmentkategorien liegt der Sektorfokus auf der Mobilitäts- und Industrietechnologie.

Geschäftsberichte

DatumBeschreibungDownload
21.03.2017Jahresfinanzbericht 2016Dokument herunterladen
29.04.2016Geschäftsbericht 2015Dokument herunterladen
17.03.2015Geschäftsbericht 2014Dokument herunterladen
18.03.2014Geschäftsbericht 2013Dokument herunterladen
20.03.2013Geschäftsbericht 2012Dokument herunterladen

Quartalszahlen

DatumBeschreibungDownload
10.11.2016Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2016Dokument herunterladen
01.08.2016Halbjahresfinanzbericht 2016Dokument herunterladen
07.06.2016Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2016Dokument herunterladen
10.11.2015Zwischenmitteilung im 2. HJ 2015Dokument herunterladen
03.08.2015Halbjahresfinanzbericht 2015Dokument herunterladen
13.05.2015Zwischenmitteilung im 1. HJ 2015Dokument herunterladen
11.11.2014Zwischenmitteilung 01.01. - 10.11.2014Dokument herunterladen
24.10.2014Halbjahresfinanzbericht 2014Dokument herunterladen
15.05.2014Zwischenmitteilung 1.1.-14.5.2014Dokument herunterladen
06.11.2013Zwischenmitteilung 01.01. - 04.11.2013Dokument herunterladen
06.08.2013Halbjahresfinanzbericht 2013Dokument herunterladen
14.05.2013Zwischenmitteilung 01.01. - 13.05.2013Dokument herunterladen
29.10.2012Zwischenmitteilung 01.01. - 29.10.2012Dokument herunterladen

Sonstige Dokumente

DatumBeschreibungDownload
04.07.2018Satzung in der Fassung vom 4. Juli 2018Dokument herunterladen
01.05.2018Entsprechenserklärung 2018Dokument herunterladen
01.04.2017Aktualisierung Entsprechenserklärung April 2017Dokument herunterladen
29.03.2017Aktualisierung Entsprechenserklärung März 2017Dokument herunterladen
24.05.2016Entsprechenserklärung 2016Dokument herunterladen
29.12.2015Aktualisierung Entsprechenserklärung Dezember 2015Dokument herunterladen
15.05.2015Entsprechenserklärung 2015Dokument herunterladen
25.03.2015Aktualisierung Entsprechenserklärung März 2015Dokument herunterladen
30.05.2014Entsprechenserklärung 2014Dokument herunterladen
11.10.2013Entsprechenserklärung 2013Dokument herunterladen
11.10.2012Entsprechenserklärung 2012/2013Dokument herunterladen
08.10.2012Erklärung zur Unternehmensführung gemäß § 289a HGBDokument herunterladen
DatumUnternehmensmeldung
12.03.2024 Porsche Automobil Holding SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartals-/Zwischenmitteilungen
12.03.2024 Porsche Automobil Holding SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
16.02.2024 Porsche Automobil Holding SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartals-/Zwischenmitteilungen
16.02.2024 Porsche Automobil Holding SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
20.10.2023 Porsche Automobil Holding SE: Prognose für Konzernergebnis nach Steuern 2023
17.05.2023 Porsche Automobil Holding SE: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 30.06.2023 in Stuttgart mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG
21.02.2023 Porsche Automobil Holding SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartals-/Zwischenmitteilungen
21.02.2023 Porsche Automobil Holding SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
28.09.2022 Porsche Automobil Holding SE: Kaufpreis für Erwerb von 25 % zzgl. einer Aktie der Stammaktien an Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG im Zusammenhang mit Börsengang der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG festgelegt
18.09.2022 Porsche Automobil Holding SE schließt Vereinbarung über Erwerb von 25 % zzgl. einer Aktie der Stammaktien an Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG im Zusammenhang mit Börsengang der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Keine Events gefunden.