Bemuda-Delegation bereit für starke Präsenz auf der RIMS RISKWORLD 2022

HAMILTON, Bermuda–(BUSINESS WIRE)–Die Bermuda Business Development Agency (BDA) und ihre geschätzten Partner sind bereit, eine starke Präsenz für Bermuda auf der RISKWORLD zu bieten, der ersten großen persönlichen Veranstaltung von RIMS seit 2019.

RISKWORLD ist der neue Name für die Jahreskonferenz von RIMS, der weltweit größten Community, die sich dem Fortschritt des Risikomanagements widmet und dieses Jahr vom 10. bis 13. April in San Francisco, USA, stattfindet.

Anzeige

Jason Hayward, JP, MP, Minister für Wirtschaft und Arbeit, der an RIMS teilnehmen wird, sagte: „Bermuda ist die Risikohauptstadt der Welt, und die Regierung hat sich verpflichtet, die Risikomanagementbranche in Bermuda zu unterstützen und auszubauen. Unsere Delegation auf der RISKWORLD wird von Bermudas Premier, dem Ehrenwerten Premier David Burt, JP, MP, geleitet. Die RIMS ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im Terminkalender der Risikobranche, und da hier so viele bestehende und potenzielle Partner für Bermuda zusammenkommen, können wir uns über eine starke Präsenz auf der RIMS freuen.“

Stephen Weinstein, Vorsitzender der BDA, der ebenfalls im Namen der BDA teilnimmt, sagte: „Wir freuen uns darauf, in dieser Woche mit alten Freunden zusammenzukommen und neue Partnerschaften für Bermuda zu erkunden. Zusätzlich zur Feier der 50-jährigen Partnerschaft von Bermuda mit der US-amerikanischen Risikomanagement-Community hat die BDA im Silicon Valley einen straffen Terminplan mit Meetings zur Geschäftsentwicklung erstellt, die sich um Technologien sowie Klima- und Risikofinanzierung drehen. Diese Treffen mit Interessenvertretern, Medieninterviews und Geschäftsentwicklungsgesprächen mit Fondsmanagern, Tech-Unternehmern und Tech-Beratern sind ideal, um den Führungskräften der Bay Area mitzuteilen, warum Bermudas anhaltende Stärken und jüngste Innovationen es zu einer idealen Plattform für globale Lösungen in den Bereichen Technologie, Risikotransfer und Klimafinanzierung machen.“

Die BDA dankt vor allem der Unterstützung von Chubb Bermuda, dem führenden Sponsor, sowie der Association of Bermuda Insurers and Reinsurers (ABIR).

Auch John Huff, President und CEO von ABIR, George Alayon, Assistant Director, Supervision (Insurance), Bermuda Monetary Authority, leitende Mitglieder des BDA-Teams sowie mehrere lokale Branchenchefs werden auf der RIMS vertreten sein.

Neben dem Bermuda-Haus, das sich auf dem Hauptmarktplatz der RISKWORLD befindet, ist der Bermuda-Empfang, der in Zusammenarbeit mit Chubb Bermuda veranstaltet wird, eine wichtige Gelegenheit, um mit potenziellen Marktteilnehmern auf den Bermudas in Kontakt zu treten.

Dank Goslings werden die Teilnehmer des Bermuda-Empfangs am 12. April von 17.30 bis 20.00 Uhr PDT im „620 Jones“ in der 620 Jones St, San Francisco, Kalifornien, einen Vorgeschmack auf Bermuda erhalten – klicken Sie hier, um sich anzumelden.

UNTERNEHMEN VERBINDEN

Die BDA fördert Direktinvestitionen und unterstützt Unternehmen bei der Gründung, Verlagerung oder Erweiterung ihrer Geschäftstätigkeit in unserer führenden Gerichtsbarkeit. Als unabhängige öffentlich-private Partnerschaft bringen wir Sie mit Branchenexperten, Beamten von Aufsichtsbehörden und wichtigen Ansprechpartnern in der Regierung von Bermuda in Kontakt, um Sie bei der Entscheidung über den Standort zu unterstützen. Unser Ziel? Das reibungslose und vorteilhafte Gestalten von Geschäften auf Bermuda.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Stuart Roberts, Director of Communications & PR
stuart@bda.bm, +1 441 292 7774

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige