Dragonfly AI erhält 3 Millionen GBP zur Beschleunigung der globalen Expansion

LONDON–(BUSINESS WIRE)–Dragonfly AI, die marktführende Plattform für prädiktive visuelle Analysen, hat heute den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 3 Millionen GBP bekannt gegeben, die von Guinness Ventures und den bestehenden Investoren Downing Ventures angeführt wurde. Capita PLC beteiligte sich ebenfalls an der Runde.


Dragonfly AI beobachtet ein schnelles Wachstum seines Kundenportfolios, dem 50 globale Marken wie Diageo, GSK und Vodafone angehören. Die neue Investition ermöglicht es Dragonfly AI, seinen Vertriebsbereich weiter auszubauen, das Kundenwachstumsteam zu verstärken und in eine vielversprechende Roadmap für Verhaltenswissenschaft, Forschung und Entwicklung sowie Produktentwicklung zu investieren. Darüber hinaus werden die Mittel für die Beschleunigung der internationalen Expansionspläne in Europa und Nordamerika eingesetzt.

Anzeige

Dragonfly AI wurde 2018 von den Unternehmern Mark Bainbridge und David Mitchell gegründet und unterstützt Marken dabei, ihre kreative Performance zu verbessern, indem es für jeden Inhalt und jeden Kanal präzise und sofort vorhersagt, was ihr Publikum als Erstes sieht.

Mithilfe von künstlicher Intelligenz und modernster neurowissenschaftlicher Technologie liefert die einfach zu bedienende Lösung verwertbare Erkenntnisse in Echtzeit, die Marketern und Insight-Teams helfen, datengestützte Entscheidungen zu treffen, die die Voraussetzungen für besser informierte kreative Entscheidungen, Performance-Marketing und verbesserte Verkaufsleistung schaffen.

Richard Mann, Chief Executive Officer bei Dragonfly AI, erklärt: „Wir sind sehr erfreut über den Abschluss dieser Finanzierungsrunde mit Investoren, die ebenso wie wir den Wert erkennen, den prädiktive Technologien für den kreativen Designprozess generieren können. Die Investition wird es Dragonfly AI ermöglichen, die Skalierung in Europa und den USA fortzusetzen. Zudem wird sie uns ermöglichen, stärker in unsere Technologieplattform zu investieren, darunter Initiativen wie die neuen E-Commerce-Benchmarks, die wir in diesem Quartal einführen werden.“

Shane Gallwey, Leiter bei Guinness Ventures, kommentiert: „Die prädiktiven visuellen Tools von Dragonfly sind erstklassig und werden daher bereits von führenden globalen Marken verwendet, um ihr Marketing zu optimieren. Unsere Investition in Dragonfly ergänzt das Guinness-Portfolio um ein weiteres Juwel, und wir freuen uns darauf, das Unternehmen bei seinem Geschäftswachstum zu unterstützen.“

Richard Lewis, Partner bei Downing Ventures, berichtet: „Wir sind sehr erfreut, Dragonfly in der nächsten Phase seines Wachstumskurses zu unterstützen. Es ist ein Privileg, auch künftig Unternehmerteams zu unterstützen, die hier bei Downing innovative Technologien von Weltklasse entwickelt haben. Wir werden unsere gute Zusammenarbeit mit Dragonfly fortsetzen und das Unternehmen bei seiner internationalen Expansion unterstützen.“

Matt Bunn, Mitbegründer und Managing Director bei Capita Scaling Partner, fügt an: „Dies ist ein wichtiger Meilenstein für Dragonfly, und wir freuen uns, das Unternehmen weiterhin zu unterstützen. Das Unternehmen hat einen spannenden Wachstumspfad eingeschlagen und treibt die Entwicklung seines weltweit führenden Produkts weiter voran. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Guinness, Downing und dem Dragonfly-Team, um den internationalen Kundenstamm zu vergrößern.“

*Ende der Pressemitteilung*

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kassandra McCalla

kassandra.mccalla@dragonflyai.co

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige