HCL Technologies baut globale Partnerschaft mit Avaloq aus und treibt die Innovation im digitalen Vermögensmanagement voran

ZÜRICH und LONDON und NOIDA, Indien–(BUSINESS WIRE)–HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat seine globale Partnerschaft mit Avaloq, einem führenden Anbieter von digitalen Banklösungen, ausgebaut. HCL wird ab sofort ein erstklassiges Lifecycle Management Center für Avaloq-Kunden entwickeln und in die kontinuierliche Schulung und Weiterentwicklung der HCL-Teams investieren, die mit Avaloq-Produkten arbeiten. Durch diese Investitionen wird das fundierte Fachwissen von HCL im Bereich der Finanzdienstleistungen mit der Expertise von Avaloq im Bereich der digitalen Vermögensverwaltungstechnologie zusammengeführt, um Innovationen in der gesamten Branche voranzutreiben.

Das neue Lifecycle Management Center wird das Rahmenwerk von HCL für die Umsetzung der digitalen Transformation (FENIX 2.0) sowie KI- und Automatisierungsprodukte der nächsten Generation (DRYiCE™) nutzen, um die Effizienz zu steigern. HCL qualifiziert seine Vermögensverwaltungsteams weltweit, indem das Unternehmen sie in speziellen Schulungen der Avaloq Academy ausbildet und programmspezifische Kompetenzen vermittelt. Neben den Lösungen von HCL für die Vermögensverwaltung und das Asset-Management wird diese erweiterte Partnerschaft mehr Finanzinstitutionen in die Lage versetzen, die innovativen Technologien und Dienstleistungen von Avaloq auf dem Weg zur Digitalisierung zu nutzen.

Anzeige

„Während Avaloq seine internationale Expansion fortsetzt, wollen wir unsere Implementierungskompetenzen flexibler gestalten und so unser langfristiges Wachstum fördern“, sagte Martin Greweldinger, Co-Chief Executive Officer von Avaloq. „Deshalb freuen wir uns, dass wir unsere bereits bestehende Partnerschaft mit HCL ausbauen können, um die starke globale Präsenz und das Fachwissen von HCL im Bereich der Finanzdienstleistungen zu nutzen und Banken und Vermögensverwaltern den Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen in zahlreichen unterschiedlichen Regionen der Welt zu ermöglichen.“

„Wir beobachten weltweit eine stark steigende Nachfrage nach Fähigkeiten zum digitalen Vermögens- und Asset-Management“, sagte Rahul Singh, Präsident des Bereichs Financial Services and Digital Process Operations bei HCL Technologies. „Dieser Trend wird durch die kontinuierliche Entstehung neuer Anlageklassen wie Kryptowährungen vorangetrieben, und das wird sich in Zukunft nur noch weiter fortsetzen. Der auf das Kundenerlebnis ausgerichtete Ansatz von HCL versetzt uns in die Lage, mit Kunden auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um Innovationen voranzutreiben und sicherzustellen, dass sie bei diesen Veränderungen an vorderster Front stehen. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Avaloq auszubauen, da das Unternehmen ein führender Anbieter im Bereich der Vermögensverwaltungstechnologie und -dienstleistungen ist.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

HCL Technologies

Meenakshi Benjwal, Americas

meenakshi.benjwal@hcl.com

Elks Ghudial, EMEA

elka.ghudial@hcl.com

Devneeta Pahuja, Indien und APAC

devneeta.p@hcl.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige