LRN Corporation schließt die Übernahme von Compliance Learning von Thomson Reuters ab und wird so zum weltweit größten Anbieter von Lernlösungen für Ethik und Compliance

Die Akquisition ist eine strategische Erweiterung der Präsenz in Europa und Asien und erweitert das Angebot und die Expertise im Finanzdienstleistungssektor

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–LRN Corporation („LRN“), der Marktführer für Ethik- und Compliance-Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Leistungen prinzipientreu zu erbringen, gab heute die Übernahme des Geschäftsbereichs Compliance Learning („Compliance Learning“) von Thomson Reuters bekannt. Damit baut LRN seine globale Reichweite, sein Lösungsangebot und seinen internationalen Kundenstamm weiter aus.

Anzeige

LRN stellt Unternehmen eine leistungsstarke Plattform für die Verwaltung von Ethik- und Compliance-Programmen, umfassende digitale Schulungslösungen, praktikable Programmanalysen und -einblicke sowie vertrauenswürdige Beratungsdienste zur Verfügung, die den Aufbau einer ethischen Kultur und die Einhaltung der neuesten gesetzlichen Anforderungen abdecken. Mit der Übernahme von Compliance Learning hat LRN seine Position als größter weltweiter Anbieter von Lösungen für das Management von Ethik- und Compliance-Programmen und von Lernlösungen für über 2.500 Unternehmen und Dutzende von Millionen Lernenden weiter ausgebaut. LRN operiert nun auf allen Kontinenten, einschließlich einer größeren strategischen Präsenz in den asiatisch-pazifischen Märkten wie Singapur, Japan, Hongkong und Australien. Mit dieser Übernahme erweitert LRN seine Fähigkeiten und sein Fachwissen auf dem Finanzdienstleistungsmarkt erheblich und wird mehrere seiner Produktstrategien für vertikale Märkte beschleunigen.

Gemeinsam stellt dieses leistungsstarke Netzwerk allen Kunden Verhaltensdaten zur Verfügung, die Aufschluss darüber geben, wo ihre Organisationen das größte Potenzial haben, die Kultur als ultimativen Hebel für die Leistung zu nutzen. Das neu kombinierte Angebot bietet eine unvergleichliche Breite und Tiefe an Schulungsressourcen und Anleitungen für E&C-Programme zu Themen, die von Datenschutz und Privatsphäre bis hin zu Geldwäschebekämpfung und Geschäftsethik reichen. Auf diese Weise können Unternehmen sicher sein, dass ethische Grundlagen, Compliance-Wissen und Verständnis in ihrer gesamten Organisation verankert sind.

Die Übernahme ist der jüngste große Schritt für LRN nach einer erheblichen strategischen Investition durch Leeds Equity Partners. Sie folgt auf die Übernahme von Interactive Services durch LRN, durch die LRN seine Präsenz in Europa ausgebaut und sein Angebot an maßgeschneiderten Inhalten im Bereich Ethik und Compliance sowie in vielen anderen Unternehmensfunktionen erweitert hat.

Über LRN Corporation

LRN arbeitet seit 1994 daran, Organisationen mit der Partnerschaft, dem Wissen und den Tools zum Aufbau einer ethischen Kultur weiterzubringen. Über 2.500 Unternehmen und zig Millionen Lernende weltweit nutzen die LRN-Dienste und nehmen an LRN-E-Learning-Kursen teil, um sich in einem komplexen regulatorischen Umfeld zurechtzufinden und eine ethische, verantwortungsvolle und inklusive Kultur zu fördern. Erfahren Sie mehr unter LRN.com und folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn und Facebook.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Scott Addison

+44 (0)20 7269 1431

LRN@infiniteglobal.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:
SdK Mitgliedschaft Anzeige