Sommerlektüre für Markenfans: Neues Buch liefert eine radikale Anleitung zum Marken- und Markterfolg

Börsenbär und Bulle

Wien (pts017/02.08.2021/10:50) – Markenbücher gibt es unzählige. Dieses ist anders. Es ist kein Lehrbuch im herkömmlichen Sinne, sondern eine radikale Anleitung zum Markenerfolg. Direkt, oft auch kontroversiell, aber immer auf den Punkt gebracht, zeigt Österreichs führender Markenpositionierungs-Experte Michael Brandtner auf, was die Sieger von den Verlierern unterscheidet. Anhand vieler Praxisbeispiele wird verdeutlicht, wie Unternehmen ihre Marken so fokussieren, dass sie zuerst mental und dann tatsächlich einen spezifisch ausgewählten Markt dauerhaft dominieren.

Brandtner zeigt zudem auf, wie das Internet nicht nur die Medien-, sondern vor allem auch die Markenlandschaft verändern wird. War das 20. Jahrhundert das Jahrhundert der breiten Massenmarken, wird das 21. Jahrhundert immer mehr das Jahrhundert der eng fokussierten Mikromarken. So erklärt er im Detail, wie heute Marken vom Kleinen zum Großen wachsen, egal ob digitale oder auch analoge Start-ups. Damit entsteht eine komplett neue Wettbewerbsdynamik, die ein neues und noch fokussiertes Markendenken erfordert.

Anzeige

11 Gegensätze zum Marken- und Markterfolg

Darauf aufbauend präsentiert er 11 Fokussierungs-Gegensätze, die heute absolut erfolgsentscheidend sind, wie zum Beispiel:

– Fokus auf die Kategorie, nicht auf die Marke

– Fokus auf die Wahrnehmung, nicht auf den Markt

– Fokus auf den Wettbewerb, nicht auf die Kunden

– Fokus auf das Wort, nicht auf das Wörterbuch

– Fokus auf PR, nicht auf Werbung

– Fokus auf mehrere Marken, nicht auf den Markenkult

– Fokus auf die Gegenwart, nicht nur auf die Zukunft

Manches davon mag auf den ersten Blick “unlogisch” oder gar “irritierend” erscheinen, nur wenn man sich damit tiefergehend beschäftigt, wird klar, warum genau diese Gegensätze so wichtig für den Erfolg sind. So führt etwa einseitige Kundenorientierung oft nur zu weiteren Me-too-Produkten, während Wettbewerbsorientierung zu gänzlich neuen Kundenerlebnissen führen kann. Zusammenfassend präsentiert Brandtner dann sechs Fokussierungs-Schritte, die jedes Unternehmen unbedingt in der Markenführung beachten sollte.

Dieses Buch ist für alle, die einmal radikal anders und neu über Marken denken möchten, um so neue Erfolgspotenziale zu erkennen und zu erschließen. Direkt zu bestellen unter: https://amzn.to/3lj5A1F

Statement zum Buch

“Wer nur Zeit hat, ein Markenbuch zu lesen, sollte sich ‘Radikale Markenfokussierung’ von Michael Brandtner nicht entgehen lassen, sonst könnte ihm oder ihr die eigene Markenzukunft aus den Händen gleiten. Ganz radikal fokussiert: Brandtner lesen – und Marke erfolgreich leben und erleben!” (Prof. Dr. Karsten Kilian alias Mr. Marke, Gründer von Markenlexikon.com)

Über den Autor

Markenstratege Michael Brandtner ist Vordenker und Experte für Marken- und Unternehmenspositionierung sowie Associate von Ries Global. Zu seinen Klienten zählen nationale und internationale Unternehmen aus über 50 Branchen. Neben seiner Beratertätigkeit ist er gefragter Autor und Vortragender. Sein Buch “Markenpositionierung im 21. Jahrhundert” bezeichnete Verkaufs- und Vertriebsexperte Martin Limbeck als “neue Bibel der Markenpositionierung”. Hier direkt zu bestellen: https://amzn.to/37to87z . Und: “Brandtner on Branding: Entdecken Sie die 11 Naturgesetze der Markenführung und ihre strategische Konsequenzen” – direkt zu bestellen unter: https://amzn.to/37c6Yer

Michael Brandtner

Positioning-Consultant

Associate of Ries Global

Grabenstraße 45

4150 Rohrbach-Berg, Austria

Tel: +43 664 33 68 225

E-Mail: m.brandtner@michaelbrandtner.com

Web: https://michaelbrandtner.com

Blog: https://brandtneronbranding.com

(Ende)

Aussender: MoRe Consulting GmbH – Pressestelle

Ansprechpartner: Mag. Reinhard Möseneder

Tel.: +43 664 1 811764

E-Mail: reinhard.moeseneder@more-consulting.at

Website: www.more-consulting.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210802017 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige