Xsolla präsentiert auf GDC 2022 neue Features und Veränderungen in der Spielebranche

Spannende neue Lösungen für mobile Spiele, plus FinTech und Einblicke in die Gaming-Branche werden im Mittelpunkt stehen

LOS ANGELES–(BUSINESS WIRE)–Xsolla, ein weltweit tätiges Unternehmen für den Handel mit Videospielen, besucht die GDC (Game Developers Conference, Konferenz der Spieleentwickler), die größte Spielekonferenz der Welt, und hält dort Präsentationen. Die Messe läuft ab heute bis zum 25. März in San Francisco, Kalifornien, USA.

Anzeige


Xsolla veranstaltet am Dienstag, den 22. März sechs informative Vortragsveranstaltungen, darunter ein Keynote-Referat von Präsident Chris Hewish. Außerdem stellt Xsolla ab Mittwoch, den 23. März in Moscone South S657 aus. Hier können die Gäste Fachleute von Xsolla treffen und eine Vorschau auf die neuesten Produkte und Lösungen bekommen, die den Handel mit Videospielen im Jahr 2022 beschleunigen sollen.

„Ich freue mich sehr, dass ich wieder persönlich auf die GDC kommen und den Startschuss für Xsollas Serie von Vortragsveranstaltungen zu Trendthemen geben darf“, sagte Hewish. „Es ist toll, alte Freunde zu sehen und neue Leute aus der ganzen Welt zu treffen, die unsere Leidenschaft für Videospiele teilen.“

Das Xsolla-Team informiert über Updates aus der Branche und gibt seine Expertise zu den Tools und Services weiter, die für Entwickler und Publisher von Videospielen verfügbar sind. Die Themen werden von der Monetarisierung mobiler Spiele außerhalb des App Store über Zahlungen für das Unternehmen und tokenbasierte Systeme für digitale Inhalte mit einem neuen NFT Checkout bis hin zu neuen Marktchancen und Startfinanzierungen reichen. Videos der Sitzungen werden im Laufe der Woche auf Abruf für alle verfügbar sein, die nicht persönlich anwesend sein konnten, um zuzusehen und zu lernen.

Dienstag, 22. März | 9:30 – 10:30 [Zu iCal hinzufügen]
GOING GLOBAL, STAYING LOCAL: HELPING GAME DEVELOPERS SUCCEED (GLOBAL WERDEN, LOKAL BLEIBEN: WIE MAN SPIELEENTWICKLERN ZUM ERFOLG VERHILFT
Tolle Spiele entstehen nicht von alleine. Sie beginnen als Ideen; nur dank der Neugier, des Engagements und der Ausdauer von Menschen überall auf der Welt werden sie zum Leben erweckt. Chris Hewish, Präsident von Xsolla, zeigt Wege auf, um sicherzustellen, dass alle in der Entwicklung Tätigen die gleichen Chancen haben, dass ihre Spiele Teil unserer Spielekultur werden.

Dienstag, 22. März | 10:50 – 11:50 [Zu iCal hinzufügen]
INSIDE THE WALLED PAYMENT GARDEN: A GUIDE TO MOBILE MARKET FREEDOM (IM UMMAUERTEN BEZAHLGARTEN: EINE ANLEITUNG ZUR MOBILEN MARKTFREIHEIT)
Im Rahmen dieser Sitzung führen Anthony Mendoza und Miikka Luotio eine offene Diskussion darüber, wie in der Entwicklung Tätige in den „ummauerten Bezahlgarten“ des mobilen Gaming eindringen und ihre Spiele weiterentwickeln können, so wie es viele andere bereits getan haben.

Dienstag, 22. März | 13:20 – 13:50 [Zu iCal hinzufügen]
GAME OF FUNDS: SUCCESS IS COMING (SPIEL DER FONDS: DER ERFOLG KOMMT)
Das dynamische Finanzierungsduo von Xsolla, Justin Berenbaum und Lily Goldner, lädt als besondere Gäste David Martinez von Raw Fury und Ken Seto von Massive Damage Games zu einem Kamingespräch ein. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Chancen verbessern und Geschäftsallianzen schaffen können.

Dienstag, 22. März | 14:10 – 14:40 [Zu iCal hinzufügen]
BEYOND CREDIT: TAKING ADVANTAGE OF EMERGING PAYMENT METHODS (MEHR ALS KREDITE: WIE MAN NEUE ZAHLUNGSMETHODEN NUTZT) WORLDWIDE
„Bar, Scheck oder Rechnung?“ Früher waren das die einzigen Optionen für die Abwicklung von Zahlungen. Jetzt gibt es Hunderte. Berkley Egenes leitet ein Team aus regionalen Fachleuten von Xsolla, die darüber sprechen, wie man dieses Chaos meistern und neue Zahlungsmethoden auf der ganzen Welt nutzen kann.

Dienstag, 22. März | 15:00 – 15:30 [Zu iCal hinzufügen]
„THINGS I WISH I KNEW SOONER“ ABOUT THE GAME INDUSTRY („NACHHER IST MAN IMMER SCHLAUER“ IN DER SPIELEBRANCHE)
Sam Gaglani von Xsolla lädt ein Panel von Profis aus der Spielebranche ein, darunter Kara Bilkiss von Rogue Games, Michael Lewis von Take-Two Interactive und Andreea Enache von Secret Society Games, die alles schon „selbst ausprobiert haben“ und ihre Einblicke und Erfahrungen weitergeben. Sie werden sich mit Themen beschäftigen, die relevant für in der Entwicklung Tätige in jedem Studio sind, und über Aspekte der Arbeit in der Branche sprechen, die sie gerne eher gewusst hätten.

Dienstag, 22. März | 15:50 – 16:20 [Zu iCal hinzufügen]
HYBRID TIMES: GAME DEVELOPERS SOUND OFF ON WORKING FROM HOME, COMPENSATION, AND CAREER (HYBRIDE ZEITEN: SPIELEENTWICKLER ÄUSSERN SICH ZUR ARBEIT VON ZU HAUSE AUS, ZUR VERGÜTUNG UND ZUR KARRIERE)
Die branchenführende Plattform 80 Level befragte die Gaming-Community zu aktuellen Veränderungen und Chancen, und über 800 in der Entwicklung von Spielen Tätige gaben ihre Erfahrungen weiter. Kirill Tokarev, Chefredakteur von 80 Level, zeigt auf, was diese Antworten über unsere Vergangenheit und über die Zukunft verraten.

Buchen Sie ein Treffen mit den Fachleuten von Xsolla für den globalen Spielehandel, und erfahren Sie, wie sie Ihnen dabei helfen können, Ihren Handel mit Videospielen in der im Wandel begriffenen Spielebranche auszubauen.

Weitere Informationen über die Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen und die Vernetzung mit Xsolla auf der GDC 2022 finden Sie auf https://xsolla.com/gdc2022

Über Xsolla

Xsolla ist ein weltweit tätiges Unternehmen für den Handel mit Videospielen und verfügt über ein solides, leistungsstarkes Angebot an Tools und Dienstleistungen, die speziell für die Videospielbranche entwickelt wurden. Seit der Gründung im Jahr 2005 hat Xsolla Tausenden von Spieleentwicklern und -publishern aller Größenordnungen geholfen, ihre Spiele weltweit und plattformübergreifend zu vermarkten und zu monetarisieren. Als einer der innovativen führenden Akteure im Bereich des Handels mit Spielen verfolgen wir bei Xsolla den Auftrag, die inhärenten Komplexitäten von globalem Vertrieb, Marketing und Monetarisierung zu meistern, und unterstützen so unsere Partner dabei, mehr geografische Gebieten zu erreichen, mehr Umsätze zu generieren und Beziehungen mit Gamern weltweit herzustellen. Das Unternehmen hat seinen Haupt- und Firmensitz in Los Angeles, Kalifornien, USA und unterhält Niederlassungen in Berlin, Seoul und Städten auf der ganzen Welt, in denen große Spieletitel wie Valve, Twitch, Roblox, Ubisoft, Epic Games, Take-Two, KRAFTON, Nexters, NetEase, Playstudios, Playrix, miHoYo und andere unterstützt werden. Wenn Sie weitere Informationen wünschen und mehr erfahren möchten, besuchen Sie bitte xsolla.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Viktoria Rogozhnikova

v.rogozhnikova@xsolla.com

Web: www.xsolla.com
E-Mail: business@xsolla.com
Presseanfragen – press@xsolla.com
Facebook: https://www.facebook.com/xsolla.inc
Instagram: https://www.instagram.com/xsolla/
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/xsolla
Twitter: https://twitter.com/xsolla

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige