Walton Global nimmt im zweiten Quartal 2022 Ausschüttungen in Höhe von 137 Millionen USD an seine Investoren vor

Erhöhte Grundstücksverkaufsaktivitäten in den Vereinigten Staaten und Kanada generieren Renditen für Investoren

SCOTTSDALE, Arizona (USA)–(BUSINESS WIRE)–Walton Global, eine Immobilieninvestitions- und Grundstücksverwaltungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 3,6 Milliarden USD, gab bekannt, dass sich die Ausschüttungen an Investoren im zweiten Quartal 2022 auf mehr als 137 Millionen USD belaufen werden, was auf starke Grundstücksverkäufe innerhalb verschiedener Liegenschaften in ganz Nordamerika zurückzuführen ist. Insgesamt wurden bereits 130 Millionen USD an Investoren ausgeschüttet, wobei Ende Juni 2022 voraussichtlich weitere Ausschüttungen in Höhe von mehr als 7 Millionen USD folgen werden.

Anzeige

Wir haben unsere Grundstücksverkaufspipeline für all unsere Liegenschaften in den USA und Kanada sorgfältig verwaltet“, so Kate Kaminski, Chief Operating Officer bei Walton Global. „Dies ist die erste große Welle an Investorenausschüttungen im Jahr 2022, aber wir haben noch viele andere bedeutende Projekte, die voraussichtlich im Laufe des Jahres abgeschlossen werden.“

Walton hat Investoren in 73 Ländern rund um den Globus. Die Ausschüttung in Höhe von 137 Millionen USD ist ein Gesamtbetrag, der sich aus US-amerikanischen und kanadischen Vermögenswerten innerhalb der Anlagestrukturen von Walton zusammensetzt.

In den USA ansässige Investoren erhielten Ausschüttungen von mehr als 89 Millionen USD. Diese Ausschüttungen resultierten hauptsächlich aus dem Verkauf von zwei großen Liegenschaften in Texas – Kimberlin Heights mit 1.215 Morgen und Elm Creek mit 1.061 Morgen – sowie dem Verkauf von 331 Morgen einer Liegenschaft namens Piney Lake in Colorado.

Kanadische Investoren erhielten Ausschüttungen in Höhe von fast 43 Millionen CAD (ca. 35 Millionen USD). Dazu gehörten Ausschüttungen an Investoren der Roll-Up Corporation in Höhe von 35 Millionen CAD und der WIGI Restructured Bond Corporation in Höhe von über 7 Millionen CAD.

Waltons Investoren in Asien erhielten Ausschüttungen von mehr als 12 Millionen USD aus dem Verkauf mehrerer Liegenschaften, die als Massenverkauf oder Teilverkauf im Rahmen einer an eine Optionsvereinbarung gebundenen schrittweisen Rücknahmestruktur verkauft wurden. Mehr als 10 Millionen USD der gesamten asiatischen Investorenausschüttungen stammen von Landparzellen in Ontario und der Rest von Landparzellen in den USA in Bundesstaaten wie Florida, Georgia und Texas.

Kaminski fügte hinzu: „Für Walton ist nichts befriedigender, als Ausschüttungen an unsere Investoren vorzunehmen, und wir konzentrieren uns darauf, dies zu ermöglichen. Bei einigen Liegenschaften dauert es aufgrund verschiedener Umstände länger als bei anderen, aber wir arbeiten daran, in diesem Jahr eine robuste Exit-Aktivität zu schaffen, und wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten noch mehr mit unseren Investoren zu teilen.“

Über Walton Global

Walton Global ist ein führendes privates Unternehmen im Bereich Grundstücksverwaltung und weltweiten Immobilieninvestitionen, das sich auf die Erforschung, den Erwerb, die Verwaltung, die Planung und die Entwicklung von Grundstücken konzentriert. Mit mehr als 43 Jahren Erfahrung kann Walton eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Abwicklung von Grundstücksinvestitionsprojekten in den wachstumsstärksten Metropolregionen Nordamerikas vorweisen. Das Unternehmen verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 3,6 Milliarden USD im Auftrag seiner globalen Investoren in 73 Ländern sowie von Bauherren, Entwicklern und Industriepartnern. Walton besitzt und verwaltet mehr als 97.000 Morgen Land in den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Geschäftsbereiche reichen von Grundstücksinvestitionen vor der Erschließung über die Finanzierung von Bauträgergrundstücken bis hin zu Build-to-Rent. Weitere Informationen finden Sie unter walton.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

ANSPRECHPARTNER MEDIEN:
LAVIDGE

Alissa Manzoeillo

480-998-2600

DL-Walton@lavidge.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige