Walton Global und Rockpoint kündigen ein Joint Venture über 300 Mio. USD zum Bau von Mietwohnungen an

Durch das Joint Venture werden Wohnraumlösungen in wachstumsstarken Bundesstaaten bereitgestellt

SCOTTSDALE, Arizona (USA)–(BUSINESS WIRE)–Walton Global, ein Unternehmen für Immobilieninvestitionen und Grundstücksverwaltung mit einem verwalteten Vermögen von 3,6 Milliarden US-Dolla, hat heute die Gründung eines Joint Ventures mit Rockpoint, einem Private-Equity-Unternehmen für Immobilien mit Sitz in Boston, bekannt gegeben, um die wachsende Nachfrage nach Einfamilienhäusern für Mieter in den Vereinigten Staaten zu decken. Rockpoint plant, bis zu 300 Millionen USD an Eigenkapital in den BTR-Geschäftszweig (Build-to-Rent) von Walton zu investieren, der ein Immobilienvermögen von bis zu 1 Mrd. USD umfassen soll.

Anzeige

Rockpoint verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf dem Markt für Einfamilien-Mietimmobilien, einschließlich Build-to-Rent-Projekte und Aufkauf von bestehenden Immobilien, wobei der Schwerpunkt auf qualitativ hochwertigen, gut gelegenen Immobilien in ausgewählten Wachstumsmärkten in den Vereinigten Staaten liegt.

Die BTR-Plattform von Walton wurde 2021 mit dem Ziel ins Leben gerufen, neue Wohnlösungen in Wohn- und Mietmärkten mit hoher Nachfrage anzubieten. Das Joint Venture konzentriert sich zunächst auf Ziele innerhalb der bestehenden Bebauungspläne und des mehr als 81.000 Acres (ca. 32.780 ha) umfassenden Grundstücksportfolios von Walton in den Vereinigten Staaten.

Die Erfahrung von Walton mit Grundstücken und unser großes Netzwerk von Top-Bauunternehmen in Verbindung mit dem institutionellen Wissen, das Rockpoint in den BTR-Bereich einbringt, bringt dieses Joint Venture in eine strategische Position, um im ganzen Land benötigten Wohnraum für Menschen zu schaffen, die sich für Miete statt Eigentum entscheiden“, sagte Bill Doherty, CEO von Walton Global.

Walton hat eine erste Pipeline von etwa 3500 Einheiten in expandierenden Ballungsgebieten wie Atlanta, Austin und Jacksonville, die Teil des Joint Ventures werden sollen. Zur Umsetzung der BTR-Strategie geht das Joint Venture Partnerschaften mit erstklassigen nationalen und regionalen Bauunternehmen ein, um die Siedlungen zu entwickeln.

Über Walton Global

Walton Global ist ein führendes privates Unternehmen im Bereich Grundstücksverwaltung und weltweiten Immobilieninvestitionen, das sich auf die Erforschung, den Erwerb, die Verwaltung, die Planung und die Entwicklung von Grundstücken konzentriert. Mit mehr als 43 Jahren Erfahrung kann Walton eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Abwicklung von Grundstücksinvestitionsprojekten in den wachstumsstärksten Metropolregionen Nordamerikas vorweisen. Das Unternehmen verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 3,6 Milliarden USD im Auftrag seiner globalen Investoren in 73 Ländern sowie von Bauherren, Entwicklern und Industriepartnern. Walton besitzt und verwaltet mehr als 97.000 Acres (ca. 39.255 ha) Land in den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Geschäftsbereiche reichen von Grundstücksinvestitionen vor der Erschließung über die Finanzierung von Bauträgergrundstücken bis hin zu Build-to-Rent. Weitere Informationen finden Sie unter walton.com.

Über Rockpoint

Rockpoint ist ein Private-Equity-Unternehmen für Immobilien mit Hauptsitz in Boston und weiteren Niederlassungen in San Francisco und Dallas. Rockpoint verfolgt bei seinen Investitionen einen Ansatz der Fundamentalwertanalyse und konzentriert sich auf ausgewählte Produkttypen in den wichtigsten Märkten in den Vereinigten Staaten. Rockpoint verfolgt mit seinen opportunistischen sowie Wachstums- und Ertragsinvestitionsprogrammen eine konsistente Strategie mit ausgeprägten Renditeprofilen. Rockpoint konzentriert sich auf Vermögenswerte mit einem langfristigen intrinsischen Wert zu attraktiven Preisen im Verhältnis zu den stabilisierten Cashflows und unter besonderer Berücksichtigung von Wertsteigerungsmöglichkeiten und komplexen Situationen. Seit 1994 haben die Mitbegründer von Rockpoint zusammen mit weiteren Beteiligten 19 Investmentvehikel und damit zusammenhängende Co-Investmentvehikel über Rockpoint und ein Vorgängerunternehmen gesponsert und Kapitalzusagen in Höhe von rund 29 Milliarden USD erhalten. Bis zum 31. März 2022 hat das Investmentteam von Rockpoint zusammen mit weiteren Beteiligten in 483 Transaktionen mit einer Gesamt-Spitzenkapitalisierung von ca. 76 Mrd. USD (einschließlich des Eigenkapitals der Fonds, des Eigenkapitals der Co-Investoren und des Fremdkapitals) investiert bzw. sich zu Investitionen verpflichtet. Weitere Informationen über Rockpoint finden Sie unter www.rockpoint.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Alissa Manzoeillo

LAVIDGE

+1 480 998 2600

DL-Walton@lavidge.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige