PTA-Adhoc: Singulus Technologies Aktiengesellschaft: SINGULUS TECHNOLOGIES plant Finanzierung des Unternehmenswachstums durch Kapitalerhöhung

Börsenbär und Bulle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Kahl am Main (pta032/13.08.2021/12:45) –
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Anzeige

SINGULUS TECHNOLOGIES plant Finanzierung des Unternehmenswachstums durch Kapitalerhöhung und verschiebt Termin für ordentliche Hauptversammlung

Kahl am Main, den 13.08.2021 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG verschiebt die für den 15. September 2021 geplante ordentliche Hauptversammlung, da sich die Testierung des Jahresabschlusses 2020 weiter verzögert. Von entscheidender Bedeutung hierbei ist, dass die Fortführungsprognose aus Sicht der zuständigen Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft noch nicht hinreichend gesichert ist. Für die Erstellung des Testats ist es wichtig, dass weitere Aufträge durch SINGULUS TECHNOLOGIES erzielt werden, die Finanzierungsstruktur der Gesellschaft dies hinreichend abdeckt und somit das geplante Wachstum finanziell abgesichert ist. In den letzten Wochen hat die Gesellschaft bereits über eine Reihe von Auftragseingängen berichten können und es werden zeitnah noch zusätzliche Abschlüsse erwartet.

Die Gesellschaft prüft nun verschiedene Finanzierungsoptionen. Eine davon ist eine große Kapitalerhöhung. Hierzu befindet sich die Gesellschaft in fortgeschrittenen Gesprächen mit einem Investor, der unter bestimmten Voraussetzungen bereit ist, die gesamte Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten zu garantieren und sämtliche Aktien, die nicht durch die bestehenden Aktionäre gezeichnet werden, zu übernehmen. Diese Gespräche dauern derzeit an. Inwiefern sie erfolgreich abgeschlossen werden können, kann im Moment noch nicht abschließend bewertet werden. Aus diesem Grund werden noch alternative Finanzierungsoptionen seitens der Gesellschaft geprüft und weiterverfolgt.

Die ordentliche Hauptversammlung wird einberufen werden, sobald das Testat für den Jahresabschluss 2020 vorliegt. Die Gesellschaft wird ihre Aktionäre über den weiteren Fortschritt zeitnah informieren.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,

D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5

Kontakt:

Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279

Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: +49 (0) 172 833 2224

E-Mail: bernhard.krause@singulus.de (mailto:bernhard.krause@singulus.de)

(Ende)

Aussender: Singulus Technologies Aktiengesellschaft

Adresse: Hanauer Landstraße 103, 63796 Kahl am Main

Land: Deutschland

Ansprechpartner: Bernhard Krause

Tel.: +49 170 9202924

E-Mail: bernhard.krause@singulus.de

Website: www.singulus.de

ISIN(s): DE000A1681X5 (Aktie), DE000A2AA5H5 (Anleihe)

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, Berlin; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20210813032 ]

Teilen via:

Aktuelle E-Paper Ausgaben Alle Ausgaben anzeigen

SdK Mitgliedschaft Anzeige